2019 Telefonseelsorge Loewe3

Rettungsanker Telefonseelsorge

Wer als Hilfesuchender bei der Telefonseelsorge unter der gebührenfreien Nummer 0800 1110111 oder 0800 1110222 Rat sucht, darf sich natürlich sicher sein, dass er anonym bleibt und über das reden darf was ihn bedrückt.

0800 1110222 — gebührenfrei!

Knapp 20.000 Men­schen wäh­len jedes Jahr die Num­mer der Pas­sau­er Tele­fon­seel­sor­ge. Über ein Vier­tel der Anru­fer haben Sucht­pro­ble­me. Vie­le lei­den unter psy­chi­schen Erkran­kun­gen. Man­che befin­den sich in einer aku­ten exis­ten­zi­el­len Kri­se. Ihr ret­ten­der Anker: die über 90 Mit­ar­bei­ter der Tele­fon­seel­sor­ge: Abwech­selnd sind sie 24 Stun­den am Tag und 365 Tage im Jahr im Ein­satz — kos­ten­los und ohne Zeitbegrenzung.

Meis­tens hilft es den Rat­su­chen­den schon, wenn nur das drin­gen­de Bedürf­nis zu reden gestillt wird. Akti­ves, unbe­grenz­tes Zuhö­ren ist das Wich­tigs­te. Bei 28 Pro­zent der Gesprä­che rei­chen zwi­schen zwei und fünf Minu­ten, um die Anru­fer gestärkt in den All­tag zu ent­las­sen: Dafür sind selbst­ver­ständ­lich beson­de­re seel­sor­ge­ri­sche Kennt­nis­se und psy­chi­sches Ein­füh­lungs­ver­mö­gen sei­tens der Zuhö­rer ers­te Vor­aus­set­zung. Die Mit­ar­bei­ter der Tele­fon­seel­sor­ge sind für ihre Auf­ga­be spe­zi­ell geschult: Gesprächs­füh­rung, Pro­blem­be­wäl­ti­gung und Selbsterfahrung. 

In Pas­sau wird die Tele­fon­seel­sor­ge von der Diö­ze­se Pas­sau getra­gen und unter­stützt. Sie besteht seit 1975. Der dama­li­ge Bischof Anto­ni­us Hof­mann und der frü­he­re Dom­pfar­rer Franz Kuf­ner haben sie mit ins Leben geru­fen. Wer ehren­amt­li­cher Mit­ar­bei­ter bei der Tele­fon­seel­sor­ge wer­den will, muss eine, etwa ein Jahr lang dau­ern­de, Aus­bil­dung machen. Inter­es­sier­te kön­nen sich bei der Tele­fon­seel­sor­ge mel­den. Neue Hel­fer wer­den lau­fend gesucht.

Wer als Hil­fe­su­chen­der bei der Tele­fon­seel­sor­ge unter der gebüh­ren­frei­en Num­mer oder 0800 1110222 Rat sucht, darf sich natür­lich sicher sein, dass er anonym bleibt und nur soviel von sich preis­ge­ben muss, wie er es selbst will.

Tele­fon­seel­sor­ge Pas­sau
Zwin­ger 1
D-94032 Pas­sau
Tel.: +49 851 7568690
E-Mail: telefonseelsorge@​bistum-​passau.​de
Web: www​.tele​fon​seel​sor​ge​-pas​sau​.de

Ludger Werner

P. Ludger Werner

Leiter der Telefonseelsorge