Cassidy Rowell 973959 Unsplash

Neuevangelisierung - Glauben neu entdecken

Die Frohe Botschaft des Evangeliums zu verkünden ist zeitloser Auftrag der Kirche. Jedoch findet heute ein großer Teil der Menschen in der Verkündigung der Kirche nicht mehr das Evangelium, d.h. die überzeugende Antwort auf die Frage: Wie kann mein Leben gelingen?

Die Freu­de des Evan­ge­li­ums erfüllt das Herz und das gesam­te Leben derer, die Jesus begeg­nen. Die­je­ni­gen, die sich von ihm ret­ten las­sen, sind befreit von der Sün­de, von der Trau­rig­keit, von der inne­ren Lee­re und von der Ver­ein­sa­mung. Mit Jesus Chris­tus kommt immer – und immer wie­der – die Freu­de. In die­sem Schrei­ben möch­te ich mich an die Christ­gläu­bi­gen wen­den, um sie zu einer neu­en Etap­pe der Evan­ge­li­sie­rung ein­zu­la­den, die von die­ser Freu­de geprägt ist, und um Wege für den Lauf der Kir­che in den kom­men­den Jah­ren aufzuzeigen.”

Kon­gress Adoratio in Altötting - Referat für Neuevangelisierung lädt ein

Die bischöfliche Kommission für Neuevangelisierung tagt regelmäßig - hier erfahren Sie mehr über die Mitglieder und den Auftrag:

Am Pfingstsonntag sand­te Bischof Stefan Oster die ​„Bot­schaf­ter und Bot­schaf­te­rin­nen der Neuevan­ge­li­sie­rung“ aus:

Jährlich finden auch Studientage statt - hier finden Sie alle Informationen zu den Inhalten:

Studientage Neuevangelisierung

Bei den jährlichen Studientagen geht es um die vielen verschiedenen Kernthemen und Kernfragen der Neuevangelisierung. Auf dem Programm stehen Vorträge, Workshops, Gesprächs- und Diskussionsrunden, Gebet und Gottesdienst.

Sehnsucht nach Gemeinschaft im Glauben?