icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Cassidy Rowell 973959 Unsplash

Einladung zu einer neuen Etappe der Evangelisierung

Die Frohe Botschaft des Evangeliums zu verkünden ist zeitloser Auftrag der Kirche. Jedoch finden heute viele Menschen in der Kirche nicht mehr die überzeugende Antwort auf ihre Frage: Wie kann mein Leben gelingen? Deshalb sucht die Kirche neue Wege, die Botschaft Jesu zu verkünden – in einer christlich geprägten Welt, die nicht mehr an Christus glaubt.

Neu in ihrem Eifer, in ihren Methoden und in ihrer Ausdruckweise

Von der Neue­van­ge­li­sie­rung“ sprach zum ers­ten Mal Papst Johan­nes Paul II. 1979 im pol­ni­schen Nowa Huta. Von da an war Neue­van­ge­li­sie­rung ein zen­tra­les The­ma sei­nes Pon­ti­fi­kats in unzäh­li­gen Anspra­chen und Doku­men­ten. Sein Ziel war, dass die Kir­che das eine Evan­ge­li­um für heu­te in neu­en Metho­den, neu­em Aus­druck und [mit] neu­er Lei­den­schaft“ ver­kün­det. Papst Bene­dikt XVI. berief 2012 eine Bischofs­syn­ode zur Neue­van­ge­li­sie­rung ein. Bezug­neh­mend auf die­se Syn­ode ver­öf­fent­li­che Papst Fran­zis­kus ein Jahr spä­ter sein ers­tes gro­ßes Schrei­ben Evan­ge­lii gau­di­um“, in dem er zu einer neu­en Etap­pe der Evan­ge­li­sie­rung“ und zu einer mis­sio­na­ri­schen Umge­stal­tung der Kir­che“ einlädt.

Die Freu­de des Evan­ge­li­ums erfüllt das Herz und das gesam­te Leben derer, die Jesus begeg­nen. Die­je­ni­gen, die sich von ihm ret­ten las­sen, sind befreit von der Sün­de, von der Trau­rig­keit, von der inne­ren Lee­re und von der Ver­ein­sa­mung. Mit Jesus Chris­tus kommt immer – und immer wie­der – die Freu­de. In die­sem Schrei­ben möch­te ich mich an die Christ­gläu­bi­gen wen­den, um sie zu einer neu­en Etap­pe der Evan­ge­li­sie­rung ein­zu­la­den, die von die­ser Freu­de geprägt ist, und um Wege für den Lauf der Kir­che in den kom­men­den Jah­ren aufzuzeigen.”

Mehr erfahren

Aktuelles aus dem Referat für Neuevangelisierung