Katholisches Kirchensteueramt Passau


     

    Domplatz 3 - 94030 Passau

    Unser Amt ist

         Montag bis Freitag          von  8:30 Uhr bis 11:30 Uhr sowie
         Dienstag und Mittwoch    von 13:45 Uhr bis 16:00 Uhr

    unter der Nummer

         (0851) 393 - 9010

    telefonisch erreichbar.

    Wichtiger Hinweis

    Für nachfolgende Angelegenheiten ist keine telefonische Antragstellung/Erledigung möglich:

    • Änderung der Bankverbindung
    • Erteilung eines Lastschriftmandates
    • Antrag auf Steuererlass, Steuerstundung bzw. außergerichtlichen Vergleich
    • Antrag auf Aufteilung von Guthaben bzw. Rückständen bei zusammenveranlagten Ehegatten/Lebenspartnern
    • Einsprüche gegen Kirchensteuerbescheide und Anträge auf Aussetzung der Vollziehung (Ausnahme: Mitteilung über ein beim zuständigen Finanzamt eingelegtes Rechtsmittel gegen den zugrundeliegenden Einkommensteuerbescheid)

    Neben der Übermittlung per Post können Schriftstücke für diese Angelegenheiten auch unter der Nummer

         (0851) 393 - 9011

    per Telefax oder unter der Adresse

         kirchensteueramt@bistum-passau.de

    an unser Amt gesandt werden. Bei der Übermittlung als E-Mail ist es zweckdienlich, das Originaldokument als Dateianhang (möglichst im PDF-Format) zu senden.
     

    Hinweis zu E-Mail-Nachrichten:
    Bei einer schriftlichen Kommunikation mit dem Kirchensteueramt per E-Mail erfolgt keine Verschlüsselung der Nachrichten, so dass diese durch Dritte auf dem Übertragungsweg mitgelesen oder verändert werden können. Die so versandten Nachrichten sind deshalb hinsichtlich Ihrer Sicherheit mit Postkarten vergleichbar.