Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

„Die Kraft der leisen Mächte“

Redaktion am 06.09.2022

Interview Schneweis Title Webseite Foto: Bayer / pbp

Vom 16. September bis 31. Oktober 2022 wird in der Neuen Residenz im Museum am Dom die Wanderausstellung der Künstlerin Katinka Schneweis zu sehen sein.

Gemäl­de, Skulp­tu­ren und Kunst­ob­jek­te aus Pel­zen grei­fen auf unter­schied­li­che Art die Gege­ben­hei­ten der Räu­me auf und erzäh­len in ihrem Gesamt­kon­text eine Geschich­te von Frei­heit, Wachs­tum und Entfaltung.

Schne­weis begann ihre Lauf­bahn als Künst­le­rin in den 90iger Jah­ren als Schrei­ne­rin in der Dom­schrei­ne­rei Pas­sau, schloss ein Stu­di­um für Kunst und Deutsch an der LMU Mün­chen an bevor sie anschlie­ßend Schü­le­rin von Mar­kus Lüpertz und Sati Zech wur­de und sich ganz der frei­en Kunst zuwandte.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Heu­te ist sie mit ihren Arbei­ten natio­nal und inter­na­tio­nal in Euro­pa ver­tre­ten und wirbt mit ihren Aus­stel­lun­gen für die Aner­ken­nung der Intui­ti­on als eben­bür­ti­ge Form des Denkens.

Die Aus­stel­lung ist von Mon­tag bis Sams­tag jeweils von 10 — 16 Uhr am Resi­denz­platz 8 in Pas­sau zu sehen. Wei­te­re Infos über die Künst­le­rin und ihre Wer­ke fin­den Sie unter: www​.kat​in​ka​-schne​weis​.de

Kat­in­ka Schne­weis gibt am 17. Sep­tem­ber 10 Uhr und am 01. Okto­ber 14 Uhr selbst Füh­run­gen durch die Ausstellung.

Portraet Katinka Schneweis Foto: Katinka Schneweis

KAT­IN­KA SCHNEWEIS

seit 2013 Frei­schaf­fen­de Künstlerin

2008 — 2016 Wei­ter­bil­dun­gen an der Aka­de­mie der Bil­den­den Küns­te Mün­chen und Kol­ber­moor, u.a. bei Prof. Mar­kus Lüpertz, Meis­ter­klas­se Sati Zech

2007 — 2013 Kunsterzieherin

2002 — 2006 Stu­di­um Kunst­päd­ago­gik LMU München

1994 — 1997 Schrei­ner­leh­re, Dom­schrei­ne­rei Pas­sau, Bischöf­li­ches Ordinariat

1990 — 1994 Stu­di­um Dipl. Kul­tur­wirt Passau

1969 in Strau­bing geboren

Weitere Nachrichten

Bild von vixrealitum auf Pixabay
Jugend
27.09.2022

Erstkommunionsvorbereitung - Kooperation mit Jugendhäusern

Die Erstkommunion ist ein ganz besonderes Ereignis. Jetzt gibt es ein interessantes Angebot für Pfarreien und…

IMG 0075
27.09.2022

Neuer Umweltauditoren-Kurs gestartet

Umwelt schützen mit System, das lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des neuen Umweltauditoren-Kurses im…

IMG 7680
Das glauben wir
26.09.2022

Kath-Kurs Schulungstag in Kösching

Am vergangenen Samstag, den 24. September fand eine Schulung für den Kath-Kurs in Kösching (Bistum…

220924 Diakonenweihe 16
Bischof
24.09.2022

Mit beiden Beinen in der Welt und mit dem Herzen im Himmel

Am Samstagmorgen weihte Bischof Stefan Oster in einem feierlichen Gottesdienst Andreas Ragaller zum Ständigen…