icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Weltkirche

TV-Bericht über die Delegationsreise nach Senegal

Wolfgang-Christian Bayer am 01.10.2020

Mädchen Senegal info-icon-20px Foto: Bayer / pbp
Ein senegalesisches Mädchen aus Saint-Louis, bei der Feier des Hochfestes "Notre dame de Lourdes".

Der Weltmissionssonntag wird in diesem Jahr vom Bistum Passau gestaltet, aus diesem Grund reiste im Februar eine Delegation rund um Bischof Stefan Oster und missio-Präsident Wolfgang Huber nach Senegal, um sich vor Ort über den interreligiösen Dialog zu informieren.

Heu­te, am 1. Okto­ber, beginnt der Monat der Welt­mis­si­on! Im Febru­ar, bevor die Coro­na-Pan­de­mie das Sozi­al­le­ben aus den Angeln hob, besuch­te eine Dele­ga­ti­on rund um Bischof Oster Sene­gal, um sich vor Ort über den kon­struk­ti­ven und fort­schritt­li­chen Aus­tausch zwi­schen Chris­ten und Mus­li­men zu infor­mie­ren. Die Grup­pe knüpf­te zahl­rei­che Kon­tak­te zu den Ein­hei­mi­schen und sam­mel­te vie­le per­sön­li­che und freund­schaft­li­che Erfah­run­gen, wie sie der­zeit nicht mehr mög­lich wären.

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Hier finden Sie weitere Informationen rund um den Weltmissionsmonat im Bistum Passau