Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Hochfest „Maria, Schutzfrau Bayerns“ live aus Altötting

Pressemeldung am 29.04.2020

2019 Gnadenaltar 8376 Foto: Dionys Asenkerschbaumer

Patrona Bavariae – am ersten Mai wird das Hochfest „Maria, Schutzfrau Bayerns“ gefeiert. Live aus der Gnadenkapelle Altötting erfolgt am Freitag unsere Gottesdienstübertragung. Bischof Stefan lädt wieder alle Gläubigen zum Mitfeiern an den Bildschirmen und im Livestream ein. Mit dem Gottesdienst wird auch die Wallfahrtssaison 2020 eröffnet.

Im Zuge der Live-Sen­dun­gen der Got­tes­diens­te aus dem Bis­tum Pas­sau fin­det am Frei­tag eine Über­tra­gung aus der Gna­den­ka­pel­le in Alt­öt­ting statt. Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB fei­ert um 09:30 Uhr ein Pon­ti­fi­kal­amt am Hoch­fest Maria, Schutz­frau Bay­erns“ und wird dabei auch die Wall­fahrts­sai­son 2020 eröff­nen. Das Bis­tum Pas­sau über­trägt das Pon­ti­fi­kal­amt in Zusam­men­ar­beit mit NIE­DER­BAY­ERN TV im loka­len TV und im Live­stream auf der Web­site des Bis­tums Passau.

Am Hoch­fest der Schutz­frau Bay­erns wird in Alt­öt­ting tra­di­tio­nell auch die Wall­fahrts­sai­son eröff­net. Zahl­rei­che Wall­fah­rer machen sich an die­sem Tag eigent­lich auf den Weg, um sich in Alt­öt­ting ganz und gar Maria anzu­ver­trau­en. Bedingt durch die Coro­na-Kri­se wird Bischof Ste­fan die­ses Jahr, den Auf­la­gen ent­spre­chend, den Got­tes­dienst nur im klei­nen Kreis in der Gna­den­ka­pel­le in Alt­öt­ting feiern. 

Am Ende des Got­tes­diens­tes wird Bischof Ste­fan ein Wei­he­ge­bet spre­chen. Alle Gläu­bi­gen sind herz­lich eige­la­den das Gebet mit­zu­spre­chen. Hier kön­nen Sie das Gebet downloaden:

Das Bis­tum Pas­sau über­trägt im Zuge der Coro­na-Pan­de­mie wei­ter die Got­tes­diens­te im TV und im Live­stream – hier kom­men Sie direkt zu der Übertragung:

Weitere Gottesdienste aus der Gnadenkapelle in Altötting

Wall­fahrts­rek­tor Prä­lat Gün­ther Man­dl wird ent­spre­chend den gel­ten­den Rege­lun­gen ohne Got­tes­dienst­be­su­cher dann um 15 Uhr die Mari­en­ves­per und um 20 Uhr die ers­te Mai­an­dacht in der Gna­den­ka­pel­le abhal­ten. Die­se bei­den Got­tes­diens­te sind direkt über den Live­stream aus der Gna­den­ka­pel­le zu emp­fan­gen. Der Stream kann eben­falls über den oben auf­ge­führ­ten Link auf­ge­ru­fen werden.