Jugend

Premiere: Imagefilm für Ministrant/-innen

Redaktion am 24.03.2023

IMG 4213 A Bild: Annina Stefenelli, Ministrantenreferat Passau
Der rote Teppich wurde im Festsaal von St. Maximilian ausgerollt. Anlass war die Filmpremiere des neuen Imagefilmes für den Dienst der Ministrantinnen und Ministranten, den das Ministrantenreferat in Auftrag gegeben hat. Die Filmstars waren Minis aus Passau-Hacklberg und Untergriesbach.

Ganz unter dem Motto „Minis – Unsere (Film-) Stars“ stand die Premiere des Imagefilms für Ministrant/-innen, welche am vergangenen Freitag im Festsaal des Haus St. Maximilian mit den Hauptdarstellern - den Ministranten aus den Pfarrverbänden Hacklberg und Untergriesbach - gefeiert wurde.

Minis­tran­t/-in sein – was bedeu­tet das eigent­lich? Mit die­ser Fra­ge beschäf­tigt sich der Image­film für Minis­tran­t/-innen, des­sen Pre­mie­re letz­te Woche gefei­ert wurde.

Zu die­sem Anlass wur­de der Fest­saal des Haus St. Maxi­mi­li­an fest­lich geschmückt und her­ge­rich­tet. Neben einer lan­gen Tafel und einem reich­lich gedeck­ten Buf­fet­ti­sch war der Raum natür­lich auch mit einer gro­ßen Lein­wand ausgestattet.

IMG 4198
IMG 4188
P1050479
IMG 4213 A
Der rote Teppich wurde im Festsaal von St. Maximilian ausgerollt. Anlass war die Filmpremiere des neuen Imagefilmes für den Dienst der Ministrantinnen und Ministranten, den das Ministrantenreferat in Auftrag gegeben hat. Die Filmstars waren Minis aus Passau-Hacklberg und Untergriesbach.
IMG 4197 A

Um 19 Uhr begann die Pre­mie­ren­fei­er mit einer Begrü­ßung und einer Anspra­che von Minis­tran­ten­pfar­rer Wolf­gang de Jong, der sich herz­lich bei den Minis­tran­tin­nen und Minis­tran­ten für ihren Ein­satz beim Dreh im Sep­tem­ber 2022 bedank­te und auch ihre Arbeit in der Pfar­rei lobte. 

Nach dem gemein­sa­men Tisch­ge­bet und einem aus­gie­bi­gen gemein­sa­men Abend­essen, bei dem sich alle Minis­tran­tin­nen und Minis­tran­ten gegen­sei­tig über ihre Erfah­run­gen beim Dreh aus­tau­schen konn­ten, war es nun end­lich so weit: die Minis durf­ten zu fest­li­cher Fan­fa­ren-Musik über den mit Ster­nen über­sä­ten roten Tep­pich zu ihren Plät­zen vor der Lein­wand schrei­ten, um den fer­ti­gen Film das ers­te Mal zu sehen. Nach­ein­an­der wur­den nun zuerst die fünf ein­zel­nen Sequen­zen gezeigt, aus denen sich der Image­film zusam­men­setzt. Zudem stellt das Minis­tran­ten­re­fe­rat den Film allen Minis­tran­ten­re­fe­ra­ten und Pfar­rei­en in Deutsch­land zur Ver­fü­gung. Es hat total viel Spaß gemacht, den Film zu dre­hen! Beson­ders cool war das Piz­za-Essen im Film!“, sag­te einer der Minis lachend.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Der fer­ti­ge Image­film, der unter ande­rem im Pfarr­heim Unter­gries­bach und Zeug­haus Pas­sau gedreht wur­de, ist auf dem You­tube-Kanal des Bis­tums Pas­sau zu fin­den und wird auch auf der Home­page des Minis­tran­ten­re­fe­rats Pas­sau zu fin­den sein.

Text und Bild: Anni­na Ste­fen­el­li, Ministrantenreferat

Weitere Nachrichten

P1002501
Bistum
22.06.2024

Das Heil des Herzens suchen

Bischof Stefan Oster SDB hat am Freitagabend, 21. Juni, die inzwischen neunte Maria-Hilf-Woche im Bistum…

432 A6581 1
21.06.2024

Jubiläum: 50 Jahre KJB Passau!

Mit einem Jugendgottesdienst und Feierstunde wurde das 50-jährige Jubiläum des Kirchlichen Jugendbüros Passau…

240623 Predigt Dobler title
Das glauben wir
21.06.2024

Stürme des Lebens

Die Predigt zum 23. Juni 2024 von Pastoralreferentin Magdalena Dobler.

Wegkreuz Monika Zieringer
Bistum
21.06.2024

Trauer um Helga Waldhör

Am 14. Juni 2024 verstarb Frau Helga Waldhör.