Jugend

„Komm mit ins Abenteuerland!“

Sarah Joas am 05.08.2019

P1000732

Die Kindertage des Kirchlichen Jugendbüros Pocking fanden in diesem Jahr im Haus der Jugend in Oberhaus in Passau statt. Dabei hieß das Thema: „Komm mit ins Abenteuerland“.

Auf die vier­tä­gi­ge Ent­de­ckungs­tour begab sich eine Grup­pe von 26 Kin­dern im Alter von sechs bis zehn Jah­ren. Das ehren­amt­li­che Team rund um die Kirch­li­che Jugend­re­fe­ren­tin Sil­via Spiel­bau­er, hat­ten sich ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm über­legt. Am Mitt­woch­abend kam ein beson­de­rer, spon­ta­ner Besuch im Ober­haus vor­bei: Zwei Hand­wer­ker, die auf der Walz waren, haben sich allen Fra­gen der Kin­der gestellt und lie­be­voll beant­wor­tet. Alle Bas­tel­ar­bei­ten, Spie­le und ein Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter waren pas­send zum Mot­to abge­stimmt. Die Kin­der konn­ten dadurch in die Welt der Aben­teu­er ein­tau­chen. Natür­lich wur­de auch noch ein beson­de­res Aben­teu­er unter­nom­men: Am Don­ners­tag ist die Grup­pe mit dem Bus in das Tier­frei­ge­län­de nach Neu­schö­nau in den Baye­ri­schen Wald gefah­ren. Hier wur­den Wöl­fe und ande­re span­nen­de Tie­re gesich­tet. Mit einem bun­ten Pro­gramm sorg­ten die Betreu­er dafür, dass bei den Kin­der­ta­gen nie­mals Lan­ge­wei­le aufkam. 

Foto und Text: KJB Pocking