icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Kirche als Ort der Versöhnung mit Gott

Anna Sophia Hofmeister am 01.06.2020

200531 Pfingstsonntag4 info-icon-20px Foto: Wolfgang-Christian Bayer

Mit dem Pfingstfest beginne die Zeit der Kirche, sagte der Passauer Bischof Stefan Oster in den Gottesdiensten am Sonntag und Pfingstmontag, die live in Fernsehen und Internet übertragen wurden.

Durch die Aus­sendung des Hei­li­gen Geis­tes habe die Katho­li­zi­tät der Kir­che im Sin­ne des All­um­fas­sen­den“ (katho­los, griech.: das Gan­ze betref­fend) Gestalt gewon­nen, die Jün­ger sei­en mutig, authen­tisch und frei los­ge­zo­gen und Zeu­gen Jesu gewor­den. Das sei näm­lich die tiefs­te Auf­ga­be von Kir­che, allen Men­schen in Han­deln und Spre­chen die Bot­schaft Jesu zu ver­kün­den. Kir­che ist das Sakra­ment der Ver­ei­ni­gung, der Ver­söh­nung der gan­zen Mensch­heit mit Gott“, so der Bischof.

Hier können Sie sich die Predigt auf unserem YouTube-Kanal ansehen:

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Wir sind beauf­tragt, sei­ne Ver­söh­nung in die Welt zu tra­gen.“ Des­halb sei es so wich­tig, dass die Kir­che Zeu­gin­nen und Zeu­gen habe, die uns mit ihrem Leben die Wahr­heit von der Gegen­wart des Geis­tes zei­gen: So, dass wir spü­ren: in der Nähe die­ses Men­schen, da erfah­re ich, dass etwas anders ist, da erfah­re ich Leben­dig­keit, Tie­fe, Offen­heit, und eben auch Ange­nom­men-sein in Gemein­schaft.“ So kom­me es, dass die christ­li­che Anre­de als Schwes­tern und Brü­der“ nicht ein­fach nur from­mes oder gar pseu­do­from­mes Gere­de“ sei, son­dern Fol­ge einer Erfah­rung, dass die eigent­li­che Wirk­lich­keit, die Chris­ten in der Kir­che zusam­men­führt Got­tes Geist ist, sag­te der Bischof: Ein Geist, der uns hilft, in ech­te Gemein­schaft zu fin­den, in eine Frei­heit und Offen­heit, die uns anders mit­ein­an­der ver­bun­den sein lässt als welt­li­che oder bio­lo­gi­sche Ban­de es könnten.“

Hier können Sie die Predigt zum Pfingstmontag anhören:

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Den Gottesdienst zum Pfingstsonntag finden Sie hier: