icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Tag der Ehejubilare

Wolfgang-Christian Bayer am 23.06.2019

190623_Tag-der-Ehejubilare_4

Über 350 Paare aus dem ganzen Bistum Passau waren am vergangenen Sonntag im Stephansdom in Passau zu Gast und feierten ihre langjährige Treue und die gemeinsamen Jahre zusammen mit einem festlichen Gottesdienst. Über die Hälfte der Teilnehmer waren 50 Jahre und länger verheiratet, das längste Ehejubiläum lag bei 65 Jahren.

Der Weg einer guten, gelin­gen­den Ehe ist ein Weg der Ver­tie­fung, der Ent­schei­dung für den ande­ren und der ver­läss­li­chen Lie­be. Ein Weg, auf dem man erkennt: man selbst und der ande­re Mensch haben wun­der­ba­re Eigen­schaf­ten, aber auch Ecken und Kan­ten. Ein Weg, auf dem man für­ein­an­der da und mit­ein­an­der unter­wegs ist. So wer­den wir Gläu­bi­gen zu rei­fe­ren Men­schen, die in der Lage sind Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men. Got­tes Hil­fe ist all­ge­gen­wär­tig. In der Ehe seg­net er die Paa­re, ein­an­der zu lie­ben und treu zu blei­ben, denn alles Schö­ne in die­ser Welt deu­tet auf ihn hin — auf Gott. Gehen wir in der Ehe den Weg wei­ter mit dem Drei­fal­ti­gen, so war­tet mehr Glück auf uns, als es die­se Welt uns geben könn­te.” So sprach Bischof Ste­fan Oster SDB in sei­ner Pre­digt beim Pon­ti­fi­kal­amt am Tag der Ehe­ju­bi­la­re”, im Rah­men der Maria-Hilf-Woche zu den Ehepaaren.

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Im Anschluss an den Got­tes­dienst seg­ne­te Bischof Ste­fan Oster alle anwe­sen­den Paa­re. Damit, so der Bischof, wol­le er den Paa­ren dan­ken, dass sie mit Ihrer Ehe Zeug­nis für die Treue sind und ihnen Kraft geben für die Zukunft. Als Chris­ten ist unse­re Quel­le der Lie­be Gott. Gott lehrt uns, den ande­ren anzu­neh­men, wie er auch uns annimmt: so wie wir sind.” So der Bischof weiter.

Nach der Seg­nung war im Fest­zelt nahe des Doms für das leib­li­che Wohl gesorgt. Außer­dem erwar­te­te die Paa­re ein bun­tes Pro­gramm, so konn­ten Sie sich in einem gol­de­nen Rah­men foto­gra­fie­ren las­sen, einer Dom­füh­rung bei­woh­nen oder beka­men von einem Clown-Paar den Lauf einer lan­gen Ehe auf eine lus­ti­ge Art und Wei­se vor­ge­führt. Der Tag der Ehe­ju­bi­la­re wur­de im Bis­tum Pas­sau zum 10. Mal gefeiert.

Bil­der und Text: Micha­el Finster

Die ganze Predigt von Bischof Stefan Oster SDB zum "Tag der Ehejubilare" können Sie hier nachlesen: