icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

Verdiente Ministranten verabschiedet

Pressemeldung am 29.01.2020

202_news_Ministrantenverabschiedung Bildquelle privat info-icon-20px Foto: Privat

Im Rahmen eines Pfarrgottesdienstes verabschiedeten der Pfarrer des Pfarrverbandes Altstadt, Dompropst Dr. Michael Bär, und die Gemeindereferentin Julia Weidinger drei Ministranten aus ihrem Dienst: Jacob Wagner und Felix Audebert (jeweils 8 Dienstjahre) und Zacharias Zanella (7 Dienstjahre).

Im Rah­men eines Pfarr­got­tes­diens­tes ver­ab­schie­de­ten der Pfar­rer des Pfarr­ver­ban­des Alt­stadt, Dom­propst Dr. Micha­el Bär, und die Gemein­de­re­fe­ren­tin Julia Wei­din­ger drei Minis­tran­ten aus ihrem Dienst: Jacob Wag­ner und Felix Aude­bert (jeweils 8 Dienst­jah­re) und Zacha­ri­as Zanel­la (7 Dienstjahre).

In ihren Dan­kes­wor­ten wie­sen bei­de dar­auf hin, welch groß­ar­ti­gen Dienst die drei jun­gen Erwach­se­nen über die Jah­re am Altar geleis­tet haben ver­bun­den mit der Hoff­nung, dass vie­le schö­ne Momen­te die­ser Zeit bei ihnen in Erin­ne­rung blei­ben. Einst waren die Jungs, so Frau Wei­din­ger, durch die Türen von St. Paul ein­ge­tre­ten, um sich als Altar­die­ner ein­zu­brin­gen. Nun ver­las­sen sie die­ses Amt, wobei die Gemein­de hofft, dass sie durch ande­re Türen wie­der in das Got­tes­haus zurück­fin­den mögen“.

Dr. Bär über­reich­te allen drei ein klei­nes Geschenk sowie eine Dan­kes­ur­kun­de des Bischofs und beton­te, dass sich ein sol­ches Dienst­zeug­nis sehr gut in der Vita macht“. Auch die anwe­sen­den Gemein­de­mit­glie­der dank­ten den Aus­schei­dern“ ihren Dienst mit einem herz­li­chen Applaus.

Gleich­zei­tig erwähnt wur­de noch Ida Aude­bert, wel­che am Christ­kö­nigs­sonn­tag bereits offi­zi­ell ihren Altar­dienst begon­nen hat­te und nun noch­mals herz­lich will­kom­men gehei­ßen wurde.

Text: Dr. Roland Feucht
Foto: Pri­vat