Bistum

Wahlen beim Fördererkreis der DPSG Passau

Redaktion am 16.05.2024

Foto Foto von Edith Fuchs
Die Josef-Demmler-Preisträger*innen Franziska Hofbrückl, Dominik Wiesmann, Merlin Wolf und Alex Liebl mit der 1. Vorsitzenden Ursula Gottschalk. (von links)

Erneut fanden im Mai Konvent und Mitgliederversammlung des Freundes- und Fördererkreises St. Georg e.V. Passau statt.

Der Ver­ein zur För­de­rung der Deut­schen Pfad­fin­der­schaft St. Georg (DPSG) in der Diö­ze­se Pas­sau hat unter ande­rem als Zie­le die Aus­bil­dung inner­halb des Jugend­ver­ban­des zu för­dern, Aktio­nen und Pro­jek­te auf Diö­ze­san- und Stam­mes­ebe­ne zu unter­stüt­zen und das Andenken an die Grün­der der DPSG, allen vor­an Pries­ter Josef Paul Demm­ler, zu bewah­ren. Die För­der­prei­se sol­len die Stäm­me und Grup­pie­run­gen in der DPSG in ihrem Enga­ge­ment unter­stüt­zen und ein Zei­chen der Wert­schät­zung die­ser so wich­ti­gen ehren­amt­li­chen Arbeit für die Kin­der und Jugend­li­chen darstellen.

Den Josef-Pau­lus-Demm­ler-För­der­preis erhiel­ten der Stamm Titt­ling für sei­nen Ein­satz für sozia­le Gerech­tig­keit und Inklu­si­on sowie die Pro­jekt­lei­tung und Res­sort­lei­tun­gen des Diö­ze­san­la­gers gWUPD 2023. Der Diö­ze­san­vor­sit­zen­de der DPSG, Domi­nik Wies­mann berich­te­te mit einem kur­zen Film von die­sem Groß­pro­jekt in Däne­mark. Die Begeis­te­rung der ca. 400 Pfadfinder*innen, die bei die­sem pro­fes­sio­nell durch­ge­führ­ten Wikin­ger­la­ger teil­nah­men, wur­de dabei deut­lich spürbar. 

Bei der laut Sat­zung erfor­der­li­chen Wahl wur­den die 1. Vor­sit­zen­de Ursu­la Gott­schalk und die 2. Vor­sit­zen­de Maria Kal­le­der für die nächs­ten drei Jah­re ein­stim­mig in ihren Ämtern bestä­tigt. Unter­stützt wer­den sie wei­ter­hin von Kas­sier Tho­mas Hof­brückl sowie den Beisitzer*Innen Caro­li­ne Eggin­ger und Sieg­fried Schnei­der. Kaj Fuchs leg­te nach jah­re­lan­gem Enga­ge­ment sein Amt in der Vor­stand­schaft nie­der. Statt sei­ner wur­de Simo­ne Fir­la als Bei­sit­ze­rin gewählt. Kom­plet­tiert wird das Team mit dem Diö­ze­san­vor­sit­zen­den der DPSG Domi­nik Wiesmann.

Text: Ursu­la Gottschalk

Weitere Nachrichten

Adoratio Samstagabend Stefanie Poernbacher
Bistum
16.06.2024

Adoratio 2024 – Ein voller Erfolg

„Die Freude am Glauben und die frohe Kirche, die man erleben konnte, hat viele bestärk“, so lautet das Fazit…

DSC 9458
Bistum
16.06.2024

Der dritte Adoratio Kongresstag 2024

Am Sonntag, den 16. Juni 2024 fand der dritte Tag des Adoratio-Kongresses statt. Zahlreiche Gläubige waren…

DSC07165
Bistum
15.06.2024

Der zweite Tag am Adoratio-Kongress

Bei Sonnenschein und bestem Wetter begann der zweite Tag des Adoratio-Kongresses. Über 1500 Gläubige sind…

432 A6406
14.06.2024

Adoratio in Altötting: Erfolgreicher Start!

Der fünfte Adoratio-Kongress für eucharistische Anbetung ist am 14. Juni in der Basilika St. Anna erfolgreich…