icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Blindenschrift Myriams Fotos Pixabay info-icon-20px Foto: Myriams-Fotos / Pixabay

Blindenseelsorge

Die Blin­den­seel­sor­ge beglei­tet blin­de und seh­be­hin­der­te Men­schen und deren Ange­hö­ri­ge und Freun­de, damit die­se trotz Han­di­cap voll­kom­men in unse­rer Gesell­schaft inte­griert sind.

Unser Ange­bot umfasst unter ande­rem regel­mä­ßi­ge Tref­fen der diö­ze­sa­nen Blin­den­grup­pe, den​“Seh­be­hin­der­ten­tag” der die­ses The­ma in den Pfar­rei­en zur Spra­che brin­gen und in das​“Blick­feld” der Gemein­den rücken möch­te. Seit 1998 wird bun­des­weit am 6. Juni der Seh­be­hin­der­ten­tag began­gen. Die­ser Akti­ons­tag wird von den Orga­ni­sa­tio­nen der Men­schen mit einer Seh­be­hin­de­rung und ihren För­de­rern genutzt, um auf die spe­zi­el­len Bedürf­nis­se die­ser Behin­der­ten­grup­pe hinzuweisen.

Anschrift

Dom­platz 7
94032 Pas­sau
Tel: +49 851 3935140

Deutsches Katholisches Blindenwerk

Ange­bo­te des deut­schen katho­li­schen Blin­den­werks fin­den Sie unter

Sehbehindertentag

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zum​“Seh­be­hin­der­ten­sonn­tag” fin­den sich unter:

Sie haben Fragen zum Thema?
Wir helfen Ihnen gerne.

Gerhard Auer neu

Gerhard Auer

Abteilungsleiter Seelsorge und Begleitung

Gerhard Eckmüller2

Gerhard Eckmüller

Pastoralreferent, Referent für Sakramentenpastoral

Mona Binder

Mona Binder

Sekretärin