icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

IMG 8417 info-icon-20px Bild: Martin Doering, https://die-orgelseite.de

Zeitplan Domorgelsanierung 2020 - 2025

Nach beinahe 40 Jahren seit der letzten großen Instandsetzung muss sich die „Königin der Instrumente“ einer Generalsanierung unterziehen. Die Arbeiten wurden 2020 begonnen und erstecken sich bis ins Jahr 2025. Hier erhalten Sie Einblick in die geplanten Bau- und Restaurierungsabschnitte.

Vorläufiger Zeitplan

2020
Chor­or­gel: Aus­bau Pro­spekt und Abde­cken der Orgel (Eisen­barth)

2021
Chor­or­gel: Rei­ni­gung, Über­ar­bei­tung Spiel­tisch und Dis­po­si­ti­on, Into­na­ti­on (Schu­ke)
Fern­or­gel: Rei­ni­gung, Über­ar­bei­tung Dis­po­si­ti­on, Into­na­ti­on (Schuke/​Casa­vant); damit ver­bun­den Abklem­men die­ser Teil­or­geln am Gene­ral­spiel­tisch Empore

2022
Solo­werk: Ein­bau Tech­nik, Wind­la­den und Pfei­fen­werk und Vor­in­to­na­ti­on Solo­teil­wer­ke Vie­rung: (Schuke/​Casa­vant)

  • Chor Süd: frei­ste­hen­des Soloteilwerk
  • Chor Nord: schwell­ba­res Soloteilwerk

Abbau Evan­ge­li­en­or­gel und Epi­stel­or­gel, Abklem­men die­ser Teil­wer­ke am Gene­ral­spiel­tisch der Empo­re (Schu­ke). Ab 2022 wird ver­mut­lich der jeweils spiel­ba­re Teil­be­reich der Orgel­an­la­ge von einem mobi­len, mit Dis­plays pro­gram­mier­ba­ren Spiel­tisch im Kir­chen­schiff aus anspiel­bar sein.

2023
Ein­bau Tech­nik, Wind­la­den und Pfei­fen­werk Epi­stel­or­gel und Evan­ge­li­en­or­gel sowie Into­na­ti­on (Schu­ke) – anschlie­ßend:
Haupt­or­gel Abbau (Klais)

2024/2025
Haupt­or­gel Ein­bau Tech­nik, Wind­la­den und Pfei­fen­werk und Into­na­ti­on Haupt­or­gel (Klais) Nach­in­to­na­ti­on Solo­wer­ke Vie­rung (Schuke/​Casa­vant). Über­ar­bei­tung Gene­ral­spiel­tisch Empo­re, Ein­bau neu­er Gene­ral­spiel­tisch Pres­by­te­ri­um (Schuke/​Klais)