Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Französische Orgelmusik aus dem Hohen Dom zu Passau

Hans Leitner

18,50 €

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Die Pas­sau­er Domorgel

wur­de in den Jah­ren 1978 — 1981 von Lud­wig und Wolf­gang Eisen­barth in Fort­füh­rung der G. F. Stein­mey­er­schen Orgel von 1928 erbaut. 233 klin­gen­de Regis­ter mit 17 744 Pfei­fen ste­hen auf Schleif­wind­la­den. Die Trak­tur ist wahl­wei­se mecha­nisch oder elek­tisch. Die Gesamt­an­la­ge ist in 5 selbst­stän­di­ge, in sich geschlos­se­ne Orgeln gegliedert.