icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Spuren im Sand groß fotos hf info-icon-20px Foto: Florian Huber

Diözesanpilgerstelle Passau

Jedes Jahr bietet die Diözesanpilgerstelle zusammen mit dem renommierten Reiseanbieter, dem Bayerischen Pilgerbüro, ein vielfältiges Angebot an Pilgerreisen und Pilgerwanderungen.

Du hast in dir den Him­mel und die Erde.”

Hildegard von Bingen

Wir machen uns gemein­sam mit Ihnen auf den Weg zu tra­di­tio­nel­len Pil­ger­stät­ten, bege­ben uns auf bibli­sche Spu­ren, wan­dern auf neu­en und alten Pil­ger­we­gen, ler­nen christ­li­ches Leben in der Dia­spo­ra ken­nen oder gewin­nen Ein­blick in ande­re Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten. Beglei­tet wer­den die Pil­ger­fahr­ten von Seel­sor­ge­rin­nen und Seel­sor­gern aus dem Ordi­na­ri­at und der gesam­ten Diö­ze­se Passau.

Bus­zu­brin­ger ab Pas­sau, Alt­öt­ting und wei­te­ren Zustie­gen ermög­li­chen eine kur­ze Anreise.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg

Spuren im Sand groß fotos hf
download

Pilgerreisen und Pilgerwanderungen 2021

PDF 546.69 KB  · 

In Kür­ze kön­nen Sie sich hier aus­führ­lich über die Pil­ger­rei­sen und Pil­ger­wan­de­run­gen 2021 informieren. 

Grußwort von Domkapitular Dr. Hans Bauernfeind

Lie­be Pil­ge­rin­nen und Pilger,

seit 95 Jah­ren gibt es das Baye­ri­sche Pil­ger­bü­ro. Es ver­steht sich weni­ger als ein Unter­neh­men, das Rei­sen plant und durch­führt. Viel­mehr sieht es sich als evan­ge­li­sie­ren­de Kraft der Kir­che, die an Orte führt, an denen Men­schen für sich und in Gemein­schaft der Gegen­wart Got­tes gewär­tig wer­den kön­nen. Die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, die beglei­ten­den Geist­li­chen wol­len alles tun, dass dies heu­te und in Zukunft gelingt, wie es auch schon in der Ver­gan­gen­heit gelun­gen ist. Sich der Gegen­wart Got­tes bewusst zu wer­den, ist ein Lebens­ge­schenk, ein Auf­at­men der See­le. Frei­lich geht es auch um die Erkun­dung der Welt, um die Erwei­te­rung des eige­nen Hori­zonts und um die Erfah­rung, wie ande­re Men­schen in ande­ren Reli­gio­nen und Kul­tu­ren glau­ben. Ich wer­de dabei her­aus­ge­for­dert, zu fra­gen, wie ich glau­be und wie mich die Gemein­schaft mit Jesus Chris­tus prägt. All das ist erfüllt vom Geist der Ver­bun­den­heit mit und der inne­ren Suche nach Gott. So waren, sind und blei­ben wir im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes pil­gern­des Volk Gottes.

So hat mein Vor­gän­ger, Dom­ka­pi­tu­lar Msgr. Man­fred Ertl, sei­nen Dienst an der Diö­ze­san­pil­ger­stel­le ver­stan­den. Lei­der ist er am Chris­ti Him­mel­fahrts­tag 2020 für uns alle über­ra­schend ver­stor­ben. Gott schen­ke ihm Freu­de und Glück­se­lig­keit in der ewi­gen Gemein­schaft mit ihm.

Heu­te gehört es neben ande­rem auch zu mei­nem Auf­trag, in die­sem Dienst für Sie da zu sein. Ich tue es ger­ne. Ich freue mich auf vie­le gute Begeg­nun­gen. Froh und dank­bar bin ich über das kom­pe­ten­te Team, das an unse­rer Pas­sau­er Diö­ze­san­pil­ger­stel­le arbei­tet. Was Frau Ire­ne Huber und unse­re Sekre­tä­rin, Frau Manue­la Grei­ner, in die Hand neh­men und pla­nen, gelingt.
Schau­en wir also – trotz Coro­na­zeit – mit Hoff­nung und Mut in die Zukunft. Und viel­leicht ist das eine oder ande­re Ange­bot dabei, das sie reizt, es wahr­zu­neh­men. Viel Freu­de beim Durch­blät­tern der Broschüre.

Zusam­men mit mei­nem Team grü­ße ich Sie herz­lich.
Ihr
Hans Bau­ern­feind

Dom­de­kan Msgr. Dr. Hans Bau­ern­feind
Lei­ter der Haupt­ab­tei­lung Seel­sor­ge und Evangelisierung

Diözesanpilgerstelle

Ihr Team der Diözesanpilgerreisen

v.l.: Irene Huber, Domkapitular Dr. Hans Bauernfeind, Manuela Greiner

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Diözesanpilgerstelle Passau-Altötting gerne als Ansprechpartner zur Verfügung

Hans Bauernfeind

Dr. Hans Bauernfeind

Domdekan, Leitung Hauptabteilung Seelsorge und Evangelisierung

Irene Huber

Irene Huber

Diözesanpilgerleiterin

Manuela Greiner2

Manuela Greiner

Verwaltung

Diö­ze­san­pil­ger­stel­le Pas­sau
Resi­denz­platz 8 
D‑94032 Pas­sau
Tel.: +49 851 3931432 oder -1433
Fax: +49 851 393 – 9091432
E‑Mail: pilgerbuero@​bistum-​passau.​de
per­sön­li­che Bera­tung vor Ort nach tele­fo­ni­scher Vereinbarung

Diö­ze­san­pil­ger­stel­le Alt­öt­ting
Deka­nats­haus, Kapell­platz 8
D‑84503 Alt­öt­ting
Tel.: +49 151 18029933
E‑Mail: irene.​huber@​bistum-​passau.​de
per­sön­li­che Bera­tung vor Ort nach tele­fo­ni­scher Vereinbarung