icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

warning
Dieser Termin hat bereits stattgefunden
2021
Sonntag
10.10.
17:00 Uhr
Lesungen und Vorträge

Künstlergespräch mit Maestro Manfred Honeck

icons / 24px / map-pin Passau, Spectrum Kirche

Soeben hat er nach mehr als ein­jäh­ri­ger, pan­de­mie­be­ding­ter Pau­se sein“ Orches­ter, das Pitts­burg Sym­pho­nie Orches­tra wie­der diri­giert. Ihm zur Sei­te Anne Sopie Mut­ter als Solis­tin. 2008 trat er in Pitts­burg als Musik­di­rek­tor in die Fuß­spu­ren sei­ner André Pre­vin Lorin Maazel und Maris Jans­sons. Nun besucht er, von einem Kon­zert mit den Bam­ber­ger Sym­pho­ni­kern kom­mend, wo Mes­sia­en, Mozart und R. Strauss erklang, Spec­trum Kir­che, wo er auf Ein­la­dung der Künst­ler­seel­sor­ge spre­chen wird. Der ehe­ma­li­ge Brat­schist der Wie­ner Phil­har­mo­ni­ker, der als Assis­tent von Clau­dio Abba­do die Diri­gen­ten­lau­bahn ergriff, gilt der­zeit als einer der welt­weit füh­ren­den Diri­gen­ten, des­sen unver­wech­sel­ba­re und rich­tungs­wei­sen­den Inter­pre­ta­tio­nen inter­na­tio­nal gro­ße Aner­ken­nung erfahren.

Der gebür­ti­ge Vor­al­ber­ger ist regel­mä­ßi­ger Gast u.a. bei den Salz­bur­ger Fest­spie­len und dem Gra­fen­egg Fes­ti­val, und diri­giert im Dezem­ber drei Kon­zer­te mit dem Sym­pho­nie­or­ches­ter des Baye­ri­schen Rund­funks. Am Sonn­tag, 10. Okto­ber stellt er sich um 17 Uhr in Spec­trum Kir­che einem Gespräch mit Künst­ler­Seel­sor­ger Msgr. Dr. Bern­hard Kirch­gess­ner. Der Ein­tritt ist frei, Spen­den für ein sozia­les Pro­jekt erwünscht.

Anmel­dung unter 0851 93144 0

Manfred Honeck Portrait 1 info-icon-20px Foto: Felix Broede