Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Dieser Termin hat bereits stattgefunden
2022
Samstag
06.08.
18:30 Uhr
Glaube und Gemeinschaft

Lobpreisstunde mit Friedensgebet

Passau, Lobpreiskirche Christi Himmelfahrt

Wie an jedem ers­ten Sams­tag im Monat lädt das Team der Lob­preis­kir­che auch am kom­men­den Sams­tag, 06. August 2022, wie­der zu einem Lob­preis­ge­bet in die Lob­preis­kir­che Chris­ti Him­mel­fahrt in der Spi­tal­hof­stra­ße 50 in Pas­sau ein.

Wir wer­den bei die­sem Lob­preis­ge­bet auch wie­der um den Frie­den in der Ukrai­ne und auf der gan­zen Welt beten.

Ein­ge­la­den sind ganz herz­lich alle, die den HERRN loben und IHN prei­sen wollen. 

Der Bibel­text greift das Evan­ge­li­um vom Fest des Tages Ver­klä­rung des Herrn“ auf: Lukas 9, 28b-36. Impuls­the­ma ist: Die­ser ist mein aus­er­wähl­ter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.“ Den Impuls zu die­ser Stel­le gibt uns Pater Rudolf Ehrl. Pater Rudolf gehört zur Gemein­schaft der Maris­ten und ist zur­zeit, als Pfarr­vi­kar, mit seel­sorg­li­chen Auf­ga­ben im Pfarr­ver­band Straß­kir­chen betraut.

Lie­der zum Zuhö­ren und Mit­sin­gen, Stil­le und instru­men­ta­le Stü­cke geben Raum für Besin­nung und per­sön­li­ches Gebet. Musik von Musi­kern der Grup­pe FRESH.

Die Lob­preis­stun­de ver­steht sich als ein öku­me­ni­sches Gebet und ist offen für alle Chris­tin­nen und Chris­ten, sowie für alle Men­schen, die am Lob des HERRN ihre Freu­de haben.