icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Das glauben wir

Abende der Barmherzigkeit im Bistum Passau

Pressemeldung am 26.02.2020

Neuev A3 Barmherzigkeit ohne 3zu2 info-icon-20px Foto: Alexander Woiton

„Kommt alle zu mir“ (Mt 11,28). – Das ist die beständige Einladung Jesu an uns. Wir dürfen uns gewiss sein, dass wir ihm zu jeder Zeit willkommen sind, und zwar mit allem, was uns auf dem Herzen liegt, was uns ausmacht, was uns Freude oder Kummer bereitet.

Beson­ders mit dem Nie­der­drü­cken­den in unse­rem Leben möch­te Jesus uns nicht allei­ne las­sen: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwe­re Las­ten zu tra­gen habt. Ich wer­de euch Ruhe ver­schaf­fen.“ (Mt 11,28). Immer wie­der erfah­ren wir, wie sehr es auch unse­re Schuld und unser Ver­sa­gen, ja unse­re Sün­de ist, die uns belas­tet. Jesus, der allein Sün­den ver­ge­ben kann, wünscht sich nichts sehn­li­cher, als uns frei zu machen von all dem, was uns auf­wühlt, uns nach unten zieht und uns so den inne­ren Frie­den raubt. Er möch­te unse­ren Her­zen Heil und Hei­lung schen­ken, wenn wir es ihm gestatten. 

In der Fas­ten­zeit wird es in unse­rem Bis­tum an ver­schie­de­nen Orten einen soge­nann­ten Abend der Barm­her­zig­keit“ geben. Solch ein mit Gebet, Musik und Stil­le gestal­te­ter Abend lädt ein, der Lie­be und Barm­her­zig­keit Got­tes ganz per­sön­lich zu begeg­nen und so die befrei­en­de Kraft der Ver­ge­bung Got­tes zu erfah­ren. Im Zen­trum des Abends ste­hen das Sakra­ment der Ver­söh­nung sowie die eucha­ris­ti­sche Anbe­tung. Ein beson­de­res Ele­ment stellt das Glau­bens­zeug­nis von jeman­dem dar, der über sei­ne Erfah­rung mit Gott als barm­her­zi­gen Vater oder über die hei­len­de Wir­kung der Beich­te spricht. 

Solch eine Glau­bens­zeu­gin ist Bar­ba­ra Wes­ter­mei­er aus der Pfar­rei Aicha vorm Wald. Beim Abend der Barm­her­zig­keit in Nam­me­ring am 9. Dezem­ber 2019 hat sie die Gläu­bi­gen ihres Pfarr­ver­ban­des berührt, indem sie davon erzählt hat, wie viel Kraft ihr die Beich­te wäh­rend einer schwie­ri­gen Lebens­pha­se gege­ben hat. Immer wenn sie nun zur Beich­te geht, macht sie dar­aus ein Ritu­al, indem sie sich einen schö­nen Tag macht. Nach der Beich­te füh­le ich mich immer leicht wie eine Feder. Das wün­sche ich auch Ihnen“, so schließt Bar­ba­ra Wes­ter­mei­er und weckt bei vie­len Men­schen eine Sehn­sucht, auch selbst die befrei­en­de Kraft des Sakra­ments der Ver­söh­nung zu erfah­ren. Wer das Glau­bens­zeug­nis von Bar­ba­ra Wes­ter­mei­er ger­ne per­sön­lich hören möch­te, hat dazu in der Fas­ten­zeit noch ein­mal die Gele­gen­heit. Auf­grund der posi­ti­ven Reso­nanz auf den Abend in Nam­me­ring und anläss­lich der Seg­nung der neu­en Beicht­stüh­le in der Pfarr­kir­che in Aicha vorm Wald wird es dort am 25. März 2020 um 19 Uhr einen Abend der Barm­her­zig­keit geben.

Dar­über hin­aus laden vie­le wei­te­re Pfarr­ver­bän­de unse­res Bis­tums in der Fas­ten­zeit zu einem Abend der Barm­her­zig­keit ein. Es ist eine wun­der­ba­re Gele­gen­heit, Gott zu begeg­nen und neue Kraft für den All­tag zu schöp­fen. Jede und jeder ist herz­lich willkommen!

Ter­min­über­sicht:

  • Diens­tag, 03. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Tann
  • Sams­tag, 07. März 2020
    um 18.30 Uhr in der Pfarr­kir­che Thyrnau
  • Sams­tag 07. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Votiv­kir­che in Pas­sau (Night­fe­ver)
  • Sams­tag, 14. März 2020
    um 18.30 Uhr in der Pfarr­kir­che Hengersberg
  • Frei­tag, 20. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Waldkirchen
  • Sams­tag, 21. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Lob­preis­kir­che Chris­ti Him­mel­fahrt, Passau
  • Mitt­woch, 25. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Aicha v. Wald
  • Frei­tag, 27. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Freyung
  • Frei­tag, 27. März 2020
    um 18.00 Uhr in der Wall­fahrts­kir­che St. Johan­nes, Land­au a. d. Isar
  • Sams­tag, 28. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Thurmansbang
  • Sonn­tag, 29. März 2020
    um 18.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Rotthalmünster
  • Diens­tag, 31. März 2020
    um 19.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Außernzell
  • Don­ners­tag, 2. April 2020
    um 18.30 Uhr in der Pfarr­kir­che Lalling
  • Don­ners­tag, 2. April 2020
    um 19.00 Uhr in der Pfarr­kir­che Reischach
Neuev A3 Barmherzigkeit 190329

Wenn auch Sie in Ihrem Pfarr­ver­band einen Abend der Barm­her­zig­keit anbie­ten möch­ten, freu­en wir uns, wenn Sie uns kon­tak­tie­ren: neuevangelisierung@​bistum-​passau.​de; Tele­fon: 0851÷3935161. Wir unter­stüt­zen Sie sehr ger­ne und so gut wir können!

Zugleich stel­len wir auf unse­rer Home­page ver­schie­de­ne Mate­ria­li­en für die Durch­füh­rung solch eines Abends zur Ver­fü­gung: www.neuevangelisierung-passau.… in Ihrem Pfarr­ver­band bereits ein Abend der Barm­her­zig­keit geplant ist, der noch nicht in unse­rer Über­sicht erscheint, freu­en wir uns eben­falls über eine kur­ze Nachricht.