Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

Bistum und Caritas bei der Ausbildungsmesse

Redaktion am 15.03.2021

Ausbildungsmesse Karriere Start Foto: Kehl / pbp

Angebote bei der digitalen Ausbildungsmesse „Oabat“ von 15. bis 19. März. Praktika oder Einsatz im Bundesfreiwilligendienst (BFD) Berufsbildungszentrum für soziale Berufe.

Wer Freu­de dar­an hat, ande­ren Men­schen zu hel­fen und enga­giert mit­zu­ar­bei­ten, kann jetzt die Wei­chen stel­len. Die Cari­tas und das Bis­tum Pas­sau stellt das brei­te Spek­trum beruf­li­cher Mög­lich­kei­ten bei der digi­ta­len Aus­bil­dungs­mes­se auf der Platt­form Oabat www​.oabat​.de/​m​e​s​s​e​/​m​e​s​s​e​-​p​assau vor. Von Mon­tag, 15., bis Frei­tag, 19. März, kön­nen poten­ti­el­le Nach­wuchs­kräf­te das brei­te Spek­trum beruf­li­cher Mög­lich­kei­ten ken­nen­ler­nen. Für eine fun­dier­te und zukunfts­ori­en­tier­te Aus­bil­dung beim größ­ten sozia­len Arbeit­ge­ber in der Regi­on wer­den Aus­bil­dungs- und Prak­ti­kums­an­ge­bo­te vorgestellt.

Der Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V. infor­miert über Beru­fe wie: Alten­pfle­ger/-in, Erzie­her/-in, Hei­ler­zie­hungs­pfle­ger/-in, Kauf­man­n/-frau für Büro­ma­nage­ment, Kin­der­pfle­ger/-in. Wei­te­re Mög­lich­kei­ten sind: Koch/​Köchin, Hotel­fach­frau/-mann, Tex­til­rei­ni­ger/-in, Hei­ler­zie­hungs­pfle­ge­hel­fer/-in, Prak­ti­kan­t/-in Sozi­al­päd­ago­gik, Werk­zeug­me­cha­ni­ker/-in.

Zur Aus­bil­dung trägt als kor­po­ra­ti­ves Mit­glied der Cari­tas das Berufs­bil­dungs­zen­trum für sozia­le Beru­fe Mäd­chen­werk Zwie­sel e.V. www​.maed​chen​werk​.de bei: mit der Fach­aka­de­mie für Sozi­al­päd­ago­gik, den Berufs­fach­schu­len für Alten­pfle­ge, Alten­pfle­ge­hil­fe und Kin­der­pfle­ge, mit dem berufs­be­glei­ten­den Bache­lor­stu­di­en­gang Sozia­le Arbeit und einem Internat.

Der Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst, das Frei­wil­li­ge Sozia­le Jahr, das Euro­pean Soli­da­ri­ty Corps (ESC) sowie Prak­ti­ka bie­ten Ein­blick in sozia­le Arbeits­fel­der und vie­le Mög­lich­kei­ten zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung: www​.cari​tas​-pas​sau​.de/…

Arbei­ten bei der Cari­tas heißt mit Lei­den­schaft da sein für Men­schen: ob mit Han­di­cap, im Alter oder in jun­gen Jah­ren, sowie in per­sön­li­chen Not­la­gen. Dies in einer gro­ßen Gemein­schaft mit leben­di­gem Glau­ben und Raum für beruf­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lung. Allein beim Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V. arbei­ten über 3.300 Men­schen. In den 144 Ein­rich­tun­gen wer­den im Jahr über 36.600 Men­schen betreut. Infos unter: www​.cari​tas​-pas​sau​.de/​a​r​b​e​i​t​s​p​l​a​t​z​-​c​a​ritas.

Das Bis­tum Pas­sau beschäf­tigt über 1000 Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen in unter­schied­li­chen Beru­fen, vom Wald­wirt­schaf­ter bis zum Pries­ter. Mit­ein­an­der ver­bun­den sind alle im Glau­ben, dass Gott jedem Men­schen ein glück­li­ches Leben schen­ken möch­te. Dar­an mit­zu­ar­bei­ten eint und moti­viert die Mit­ar­bei­ter der Kir­che. Beson­ders in den pas­to­ra­len Beru­fen”, als Gemeindereferent(-in), Pastoralrefent(in), Religionslehrer(in) oder Pries­ter arbei­test Du im Team und ganz nah mit Men­schen. Kin­der, Jugend­li­che, Erwach­se­ne und Senio­ren war­ten auf die Begeg­nung mit Dir. Gera­de in die­sen Beru­fen ist ein gro­ßer Bedarf an enga­gier­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern. Das Bis­tum Pas­sau bie­tet über­dies inter­es­san­te Prak­ti­kums- und FSJ — Stel­len. Infos unter: www​.oabat​.de/​b​e​t​r​iebe/…

Text: Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e. V. / Bis­tum Pas­sau
Fotos: Ste­fa­nie Hintermayr/​pbp