Kirche vor Ort

Donaugebet im Gedenken an Pfarrer Rauschecker

Pressemeldung am 22.04.2021

Seeufer Hartkirchen Armin Berger / pbp
Symbolbild / Armin Berger

Das ökumenische Schöpfungsgebet am Niederalteicher Donauufer am kommenden Sonntag, 25. April um 17 Uhr, wird ein Gedenken an den am Karfreitag verstorbenen Pfarrer Lorenz Rauschecker sein.

Er hat vor 27 Jah­ren den Öku­me­ni­schen Akti­ons­kreis Leben­di­ge Donau“ mit­be­grün­det und zen­tra­le theo­lo­gi­sche Impul­se bei ver­schie­dens­ten Donau­ge­be­ten gege­ben. Bir­gitt und Max Schnei­der-Aigner aus Oster­ho­fen, eben­falls Grün­dungs­mit­glie­der des Öku­me­ni­schen Akti­ons­krei­ses, wer­den mit Tex­ten von Pfr. Rau­sche­cker die Andacht gestalten.

Die Bevöl­ke­rung ist dazu herz­lich eingeladen. 

Die Coro­na beding­ten Vor­ga­ben für Got­tes­diens­te wer­den selbst­ver­ständ­lich eingehalten. 

Wer von daheim aus mit­be­ten will, fin­det die Tex­te unter Aktu­el­les auf der Home­page des Aktionskreises: 

Weitere Nachrichten

Kirche Auferstehung Christi Neustift Wolfgang Christian Bayer
Das glauben wir
28.05.2024

Lobpreisabend mit Musik und Gebet

Am kommenden Samstag, 01. Juni 2024, wird zum Lobpreisabend in die Lobpreiskirche...

Kampagne Erfurt c Katholikentag 05
Kirche vor Ort
28.05.2024

Katholikentag in Erfurt

„Zukunft hat der Mensch des Friedens“ - diese visionäre Aussage aus Psalm 37, 37b ist Leitwort des 103.…

Gottesdienst zum DFB-Pokalfinale
Bischof
27.05.2024

Ökumenischer Gottesdienst zum Pokalfinale

Die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) haben...

2024 05 27 pb alb puzzle
Bistumsblatt
27.05.2024

Die Chance liegt im Kleinen

In einer Welt, die von Individualismus geprägt ist, scheint der Glaube immer