icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Finanzielle Unterstützung in schwierigen Zeiten

Pressemeldung am 18.09.2020

429 A69541low Bildquelle Wolfgang Bayer info-icon-20px Foto: Wolfgang Bayer / pbp

Rund 29.000 Euro konnten am „Sonntag der Solidarität“ Anfang September nach einem Aufruf der deutschen Bischöfe, der weltkirchlichen Hilfswerke und der Orden im Rahmen einer Sonderkollekte in den Pfarreien des Bistums Passau gesammelt werden.

Da coro­nabe­dingt die tra­di­tio­nel­len Kol­lek­ten der Hilfs­wer­ke aus­ge­fal­len waren, wur­de auch um Spen­den zur Finan­zie­rung inter­na­tio­na­ler Pro­jek­te gewor­ben. Aus der Ver­ga­be von Mess­in­ten­tio­nen schöpf­te das Bis­tum 40.000 Euro zur Abfe­de­rung von coro­nabe­ding­ten finan­zi­el­len Ein­bu­ßen in indi­schen Diözesen.

Das Bis­tum selbst betei­lig­te sich mit einem Bei­trag von 100.000 Euro aus dem Bischöf­li­chen Stuhl am Coro­na-Hilfs­fonds von mis­sio Mün­chen, mit dem mis­sio-Part­ner in Afri­ka, Asi­en und Ozea­ni­en bei Prä­ven­ti­on und Bekämp­fung der Pan­de­mie-Fol­gen unter­stützt. Wir woll­ten damit bewusst ein Zei­chen der Soli­da­ri­tät set­zen. Denn natür­lich nei­gen wir in Zei­ten der Bedro­hung dazu, erst ein­mal auf uns selbst zu schau­en – und die ande­ren zu ver­ges­sen“, sag­te Bischof Ste­fan Oster SDB. Aber gera­de vie­le ande­re haben der­zeit noch weni­ger Mög­lich­kei­ten, mit der Bedro­hung klar zu kom­men als wir. Des­halb die­se Spen­de!“ Der Coro­na-Hilfs­fonds soll sichern, dass die Pro­jekt­part­ner auch in der Kri­se an der Sei­te der Men­schen sein können.

Mit dem Bischof-Eder-Fonds ver­sucht das Bis­tum außer­dem hier­zu­lan­de, ins­be­son­de­re Fami­li­en in Not bei­zu­ste­hen. So konn­ten zum Bei­spiel eben­falls mit Mit­teln aus dem Bischöf­li­chen Stuhl die loka­len Sta­tio­nen des Fami­li­en­pfle­ge­werks im Bis­tum um 1000 Ein­satz­stun­den ver­stärkt wer­den, um zum Bei­spiel eine Betreu­ung von Kin­dern zu ermög­li­chen, wenn Eltern über­for­dert sind.

Spen­den­kon­to Bischof-Eder-Fonds
Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V.
Liga Bank Pas­sau
IBAN: DE 02 7509 0300 0004 3030 08
BIC: GENODEF1M05
Ver­wen­dungs­zweck: Bischof-Eder-Fonds