icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Weltkirche

Glückwünsche zum 94. Geburtstag

Wolfgang-Christian Bayer am 15.04.2021

Papst 075 info-icon-20px Foto: Kleiner
Papst Benedikt XVI. bei seinem Deutschlandbesuch 2006.

Seinen 94. Geburtstag feiert unser Papst emeritus am Freitag den 16. April. Eine dazu passende Sonderausstellung im Papstgeburtshaus in Marktl wartet auf die Eröffnung.

Am 16. April 1927 um 4:15 Uhr erblick­te Josef Ratz­in­ger in Marktl am Inn das Licht der Welt. Ihm zu Ehren fin­det des­halb im Innen­hof des Papst­ge­burts­hau­ses eine klei­ne Andacht statt, aller­dings auf­grund der coro­nabe­ding­ten Aus­gangs­sper­re nicht wie üblich zu sei­ner Geburts­stun­de, son­dern erst um 5:30 Uhr.

Das Geburts­haus Papst Bene­dikt XVI. in Marktl am Inn zeigt bis zum 4. Okto­ber 2021 die Son­der­aus­stel­lung Dein Ange­sicht will ich suchen“ mit Wer­ken des inter­na­tio­nal renom­mier­ten Künst­lers Micha­el Trie­gel. Die Eröff­nung soll­te bereits am 11. April statt­fin­den, muss­te jedoch auf­grund der der­zei­ti­gen Pan­de­miela­ge auf unbe­stimm­te Zeit ver­scho­ben werden.

210326 Ausstellung Papstgeburtshaus Triegel 8 info-icon-20px Foto: Bayer/pbp
v.l. Dr. Franz Haringer (Theologischer Leiter des Papstgeburtshauses), Generalvikar Josef Ederer, Künstler Michael Triegel, Dionys Asenkerschbaumer (Stiftungskurator)

Am Frei­tag, den 26. März konn­ten Pres­se­ver­tre­ter bereits die Son­der­aus­stel­lung besich­ti­gen. Der Leip­zi­ger Künst­ler Micha­el Trie­gel war zu die­sem Ter­min extra ange­reist und erklär­te im Bei­sein von Gene­ral­vi­kar Josef Ede­rer und dem Lei­ter des Papst­ge­burts­hau­ses Dr. Franz Harin­ger aus­führ­lich die Inten­tio­nen sei­ner ein­zel­nen Wer­ke. Ein zen­tra­les Ele­ment der Aus­stel­lung ist natür­lich das berühm­te Gemäl­de des deut­schen Paps­tes eme­ri­tus, das vom Insti­tut Papst Bene­dikt XVI. in Regens­burg für die Aus­stel­lung zur Ver­fü­gung gestellt wurde.

Es ist das Bild­nis eines Gott­su­chers, der trotz der Bür­de und Last sei­ner hohen Ämter immer auch ein Mensch, ein Gott­su­cher, ein Fra­gen­der gewe­sen ist und der sei­ne Suche nach dem Ange­sicht Got­tes immer auch den Men­schen ver­mit­teln wollte.”

Dr. Franz Haringer
210326 Ausstellung Papstgeburtshaus Triegel 6 info-icon-20px Bild: Michael Triegel / Bayer

Hier können Sie die Biografie und weitere interessante Informationen über Papst Benedikt XVI. nachlesen.

Papst Benedikt XVI. em.

Große Freude am 19. April 2005 im Bistum Passau: Joseph Kardinal Ratzinger ist im Konklave von den Kardinälen zum Papst gewählt worden. Er nennt sich Benedikt XVI. und tritt die Nachfolge von Johannes Paul II. an.

Informationen zum Papstgeburtshaus in Marktl am Inn und zur geplanten Sonderausstellung finden Sie hier: