Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Weltkirche

Heufelder-Preis

Redaktion am 24.08.2021

Dz mil Preis2 Foto: Diana Millgramm
Abt Marianus Bieber (li.) überreichte an Erzbischof Serafi m die Urkunde und eine Reliquie der hl. Edith Stein.

Dr. Serafim Joanta, Erzbischof und Rumänisch-Orthodoxer Metropolit, wurde jetzt mit dem Abt-Emmanuel-Heufelder-Preis der Benediktinerabtei Niederalteich ausgezeichnet.

Damit wird sein Wir­ken zur Ver­stän­di­gung zwi­schen den Kir­chen in Ost und West gewür­digt. Emma­nu­el Heu­fel­der lei­te­te von 1934 bis 1968 die Bene­dik­ti­ner­ab­tei Nie­der­al­teich. Er gab dem Klos­ter die öku­me­ni­sche Aus­rich­tung, die beson­ders vom Mit­ein­an­der zwei­er kirch­li­cher Tra­di­tio­nen mit ihren Got­tes­diens­ten im römi­schen und byzan­ti­ni­schen Ritus geprägt ist. 

Der evan­ge­lisch-luthe­ri­sche Pfar­rer Pro­fes­sor Dr. Jür­gen Hen­kel ging in sei­ner Lau­da­tio auf das Leben, die Theo­lo­gie und Spi­ri­tua­li­tät sowie auf das Wir­ken von Metro­po­lit Sera­fi m für die öku­me­ni­sche Ver­stän­di­gung ein. Die gro­ße Offen­heit im öku­me­ni­schen Aus­tausch mit den ande­ren Kir­chen und Chris­ten über die Ortho­do­xie hin­aus prä­ge den Preis­trä­ger. Die Offen­heit ist stets ver­bun­den mit der Bereit­schaft, ande­re teil­ha­ben zu las­sen an dem gro­ßen Schatz der Ortho­do­xie und ihrer Spi­ri­tua­li­tät“, so der Laudator. 

Gebo­ren ist der Preis­trä­ger 1948 im Her­zen Sie­ben­bür­gens. 1990 wur­de er zum Mönch und Archi­man­dri­ten geweiht, im sel­ben Jahr zum Weih­bi­schof des Erz­bis­tums von Her­mann­stadt. 1994 wur­de Sera­fi m Joa­n­ta zum Rumä­nisch-Ortho­do­xen Erz­bi­schof und Metro­po­li­ten für Deutsch­land, Zen­tral- und Nord­eu­ro­pa gewählt.

Text: Dia­na Millgramm

Weitere Nachrichten

Verabschiedung Prof Stinglhammer
Kirche vor Ort
11.08.2022

Theologie als Sorge um den Menschen

Prof. Dr. Hermann Stinglhammer, langjähriger Inhaber des Lehrstuhls für Dogmatik und Fundamentaltheologie an…

Turinfahrt 2022 Elisabeth Grubl Gruppenfoto vor dem Wohnhaus von Don Bosco in Valdocco quer
Wallfahrten
08.08.2022

Unterwegs auf den Spuren Don Boscos

Mit zwei Bussen voller Pilgerinnen und Pilger aus dem Bistum Passau machte sich Bischof Stefan Oster in der…

190729_Mariae-Himmelfahrt_Ankuendigug_foto1
Das glauben wir
08.08.2022

Hochfest Mariä Himmelfahrt 2022

Am 15. August feiern Katholiken Mariä Himmelfahrt, auch bekannt als "Mariä Aufnahme in den Himmel". In…