Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Jüngerschaftsschule Passau: Abschluss erster Jahrgang

Redaktion am 27.06.2022

J9 Abschluss Staffel 1 Foto von Anna Riermeier 02 Bild: Anna Riermeier

Seid Salz und Licht für die Welt! Nach neun intensiven Monaten des gemeinsamen Lebens fand am vergangenen Samstag der feierliche Abschluss der ersten Staffel der J9, der Jüngerschaftsschule im HOME Passau statt. Neun junge Leute hatten sich im Oktober als Pioniere des ersten Jahrgangs auf dieses neue Projekt eingelassen, um dort gemeinsam im Glauben und in der Nachfolge zu wachsen. Nun wurden sie in einem sehr feierlichen Rahmen, der vor allem geprägt war von großer Dankbarkeit und gegenseitiger Wertschätzung, verabschiedet und ausgesandt.

Der Abend begann mit einem Got­tes­dienst, in dem Kaplan Huber­tus Ker­scher die Absol­ven­ten, Lei­ter, Mit­ar­bei­ter und Gäs­te dazu ein­lud, Gott Dan­ke zu sagen für alles, was er in die­ser gemein­sa­men Zeit geschenkt und gewirkt hat. Im Anschluss bat Ber­na­det­te Lang, die über­re­gio­na­le Lei­te­rin der HOME Aka­de­mie, die den Abend mode­rier­te, zwei der Absol­ven­ten auf die Büh­ne. Sie gaben in zwei kur­zen Glau­bens­zeug­nis­sen Ein­blick in das, was sie in den ver­gan­ge­nen Mona­ten erlebt hat­ten. Dabei beton­te Anja vor allem das Wachs­tum in ihrer Bezie­hung zu Gott: Mein Gebet ist von einem Mono­log mit mir sel­ber zu einem Dia­log mit Gott gewor­den.“ Das sei für sie der größ­te Schatz gewor­den, mit dem sie nun ihr Leben im Ver­trau­en auf Gott gestal­ten möch­te. Das zwei­te Zeug­nis gab Johan­nes. Er erzähl­te von sei­nem Weg nach Pas­sau, hol­te sei­ne Gitar­re auf die Büh­ne und drück­te sei­ne Erfah­run­gen in der J9 mit einem Lob­lied auf Got­tes Taten und Treue aus. Mit ihm nun gemein­sam zu leben und Salz und Licht für die Welt zu sein, gab Sebas­ti­an Raber, der Lei­ter der J9 in Pas­sau, sei­nen Schütz­lin­gen mit auf dem Weg. Für jede und jeden der Absol­ven­ten hat­ten er und sein Team wert­schät­zen­de und lie­be­vol­le Wor­te bei der Über­ga­be der Zer­ti­fi­ka­te, die zum Aus­druck brach­ten, wie sehr die Gemein­schaft aus den Lei­tern, den Mit­ar­bei­tern und den J9-Stu­den­ten“ in den ver­gan­ge­nen Mona­ten zusam­men­ge­wach­sen war. Das beton­te auch Ingrid Wag­ner, die Geschäfts­füh­re­rin der HOME Base in Pas­sau, indem sie allen Absol­ven­ten mit auf den Weg gab, dass das Zuhau­se, das sie im HOME fin­den durf­ten, ein Zuhau­se sei, das blei­be und das immer offe­ne Türen für sie habe.

Die HOME Base Passau war auch Thema in der Radiosendung am Sonntag:

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Im Anschluss an die Ver­lei­hung der Zer­ti­fi­ka­te gab es ein fest­li­ches Essen mit Ein­la­gen, wie einem Lied, das in 33 selbst­ge­dich­te­ten Stro­phen alle Haus­be­woh­ner und Mit­ar­bei­ter hoch­le­ben ließ, oder einer Rede der J9-Stu­den­ten über die für sie wohl bes­te Zeit ihres Lebens“. 

Für die nächs­te Staf­fel der J9, die im Okto­ber 2022 beginnt, gibt es noch Plät­ze. Alle Infor­ma­tio­nen zum HOME und dar­über, was dort neben dem J9-Pro­gramm noch alles läuft, gibt es unter www​.com​ing​home​.cc/​p​assau oder ein­fach bei einem Kaf­fee in der LaCan­ti­na, dem Restau­rant im HOME.

Text: Andrea Schwem­mer / Home Base Passau

Weitere Nachrichten

IMG 1491 2
Bischof
12.08.2022

Geh ma wallfahrten mit dem Bischof

Da werden sich die Wallfahrer aus Niederbayern und dem Innviertel freuen: Zu den Fatima-Feierlichkeiten im…

220814 Predigt Aigner title
Das glauben wir
12.08.2022

Aufstehen!

Glauben kann für eine Christin/ einen Christen heute anstrengend und manchmal auch "unbequem" sein. Für…

Bp Bistumsblatt Professjubilaeen Deutschordensschwestern St Nikola Passau 06 08 2022 3
Bistum
11.08.2022

Schwestern feiern 947 Jahre gelebte Christus-Nachfolge

Gratulation zu Professjubiläen durch Deutschordenshochmeister Generalabt Pater Franz Bayard bei…