Jugend

Jugendfußwallfahrt des BDKJ 2023

Redaktion am 13.04.2023

190504_Jugendfusswallfahrt_2019-6 Foto: Hintermayr

Das Bischöfliche Jugendamt und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend der Diözese Passau veranstalten in Zusammenarbeit mit den Kirchlichen Jugendbüros und Jugendverbänden des BDKJ die traditionelle Jugendfußwallfahrt nach Altötting.

Am 21. Und 22. April 2023 machen sich wie­der vie­le Jugend­li­che und jung Geblie­be­ne aus der gan­zen Diö­ze­se in drei Rou­ten auf den Weg nach Altötting.

Am Frei­tag, 21. April star­ten die Wallfahrer*innen auf der Rou­te Pas­sau nach dem Anfangs­got-tes­dienst um 4.45 Uhr in St. Niko­la. Auf der Rou­te Oster­ho­fen fin­det die­ser in der Basi­li­ka in Alten­markt um 5.30 Uhr statt.

Am Sams­tag, 22. April star­ten die Wallfahrer*innen auf der Rou­te Pas­sau mit dem Mor­gen­lob um 6.30 Uhr von Ering aus. Die Rou­te Oster­ho­fen beginnt den 2. Tag in Pfarr­kir­chen mit dem Mor­gen­lob um 6.30 Uhr in der Indus­trie­stra­ße. Auch am Sams­tag, star­tet die Rou­te Rot­tal mit einer Andacht um 7.00 Uhr ab Schön­au nach Alt­öt­ting. Der Ein­zug wird, wie gewohnt um ca. 17.30 Uhr in Alt­öt­ting in die Basi­li­ka St. Anna statt­fin­den. An den bei­den Tagen legen die Wall-fahrer*innen pro Tag jeweils ca. 45 km zurück.

Hier das Radiointerview mit Johanna Seiler aus dem Wallfahrtsleitungsteam:

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Im Kreuz ist Liebe

Mit die­sem Mot­to machen sich die Wallfahrer*innen die­ses Jahr auf den Weg. Die Sta­ti­os auf dem Wall­fahrts­weg sol­len das The­ma Schritt für Schritt näherbringen.

In Alt­öt­ting fin­det nach dem Ein­zug am Sams­tag­abend um 20.00 Uhr ein Got­tes­dienst mit Bi-schof Dr. Ste­fan Oster statt, wel­cher in die fei­er­li­che Lich­ter­pro­zes­si­on am Kapell­platz mün­det. Die­se beschließt die Jugend­fuß­wall­fahrt 2023.

Die Jugend­fuß­wall­fahrt gibt es bereits seit 1946. Sie ist mit ca. 7000 Teil­neh­men­den die größ­te Ver­an­stal­tung von BDKJ und Bischöf­li­chem Jugend­amt. Die Wall­fahrts­kreu­ze wur­den bereits geseg­net und sind ab sofort in den Kirch­li­chen Jugend­bü­ros in den Deka­na­ten sowie über den Dom­la­den in Pas­sau beziehbar.

Für die Beglei­tung und Sicher­heit der Wallfahrer*innen im Zug, sowie für die Unter­brin­gung und medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung ist bes­tens gesorgt. Auch in die­sem Jahr wer­den wie­der zahl­rei­che Bus­un­ter­neh­men die Teilnehmer*innen zu den jewei­li­gen Anfangs- und Schluss­or­ten brin­gen. Zu beach­ten ist, dass es in die­sem Jahr kei­ne Geträn­ke­ver­sor­gung auf dem Weg ange­bo­ten wer­den kann. Zudem sind in Alt­öt­ting vie­le Gast­häu­ser geschlos­sen. Es gibt des­halb in die­sem Jahr am Basi­li­ka­vor­platz Ver­pfle­gungs­bu­den (Geträn­ke und beleg­te Sem­meln). Vie­le wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Ablauf, Zei­ten und Orga­ni­sa­to­ri­schem fin­den sich auf der Home­page des BDKJ Pas­sau (https://​bdkj​-pas​sau​.de/​w​a​llfah…).

Text: Bund der Deut­schen Katho­li­schen Jugend Diö­ze­se Passau

Wallfahrt Kombi1
Jugend
29.03.2023

Wallfahrtsheft und Kreuz für Jugendfusswallfahrt

Unter dem Motto "Im Kreuz ist Liebe!" werden sich vom 21. bis 22. April wieder viele Junge und Junggebliebene…

Weitere Nachrichten

240419 72h Rotthalmuenster 1
Jugend
21.04.2024

Rückblick auf 72 hilfsbereite Stunden

Rund 1.700 Jugendliche engagierten sich innerhalb von 86 Projekten für das Gemeinwohl im Bistum Passau ...

Live Abschluss 72 Fuerstenzell
Jugend
20.04.2024

Live: Abschlussgottesdienst 72-Stunden Aktion

Live im Fernsehen und Online: Feierlicher Gottesdienst zum Abschluss der 72-Stun­den-Akti­on am…

IMG E0126
Bistum
20.04.2024

Bistums-Seniorentag in Raitenhaslach: „Die Freude liegt tiefer“

„Freut Euch im Herrn zu jeder Zeit“ war das Motto des Diözesanen Seniorentags des Bistums Passau am Samstag…

Bischof mit Firmlingen_Susanne Schmidt 4
Bischof
19.04.2024

Lebenshilfe-Schule bei Bischof Oster

„Gott sei Dank, wir sind umgeben, Gott sei Dank, auf allen Wegen“ - so sangen die Schülerinnen und Schüler…