icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

#lichtfenster: Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie

Armin Berger am 22.01.2021

Lichtfenster Kerze Bischof quer info-icon-20px Foto: Anna Hofmeister / pbp
Symbolisch hat Bischof Stefan Oster heute für die Aktion #lichtfenster schon eine Kerze angezündet.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat heute die Aktion #lichtfenster ins Leben gerufen. Er lädt alle ein, ab diesem Freitagabend eine Kerze ins Fenster zu stellen, um der Verstorbenen der Corona-Pandemie und ihrer Angehörigen zu gedenken. Bischof Dr. Stefan Oster SDB unterstützt die Aktion.

Sym­bo­lisch hat Bischof Ste­fan heu­te für die Akti­on #licht­fens­ter schon eine Ker­ze ange­zün­det. Ihr klei­nes Licht soll in schwie­ri­gen Zei­ten Freu­de, Trost und Zuver­sicht schen­ken. Auch der Vor­sit­zen­de der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz, Bischof Dr. Georg Bät­zing, wür­digt das Anlie­gen des Bun­des­prä­si­den­ten und hofft auf die akti­ve Betei­li­gung vie­ler Men­schen in Deutsch­land. Für die Akti­on hat Bischof Bät­zing ein Gebet ver­fasst. Er lädt dazu ein, die­ses Gebet beim Ent­zün­den der Ker­ze zu spre­chen. Die Akti­on #licht­fens­ter sei ein star­kes Zei­chen der Anteil­nah­me und des Mit­ge­fühls. Ich bin dank­bar für die Initia­ti­ve, die ich ger­ne unter­stüt­ze. Wir Chris­ten geden­ken jeden Frei­tag des Todes­ta­ges Jesu. In die­ses Geden­ken schlie­ßen wir die Opfer der Pan­de­mie ein. Mit der Ker­ze in mei­nem Fens­ter sage ich: Die Ange­hö­ri­gen der Toten sind nicht allein. Für die Ver­stor­be­nen brennt ein Licht. In mei­nem Fens­ter. An mei­nem Ort, wo ich für sie bete“, so Bischof Bät­zing. Er fügt hin­zu: Sei­en wir acht­sam mit­ein­an­der und ver­ges­sen wir die nicht, die von uns gehen mussten.“

Lichtfenster Kerze Bischof info-icon-20px Foto: Anna Hofmeister / pbp

Gebet von Bischof Dr. Georg Bätzing

Gott, guter Vater,
du bist den Men­schen nahe, in guten und in schwe­ren Tagen.
Dein Licht leuch­te auch jetzt, in die­sen schwe­ren Tagen und Wochen der Pan­de­mie.
Lass die­ses Licht Zei­chen der Hoff­nung für uns alle sein.

Wir beten für die Ver­stor­be­nen, die der Pan­de­mie zum Opfer gefal­len sind und für deren Ange­hö­ri­ge.

Wir beten für die Ärz­tin­nen und Ärz­te, Pfle­ge­rin­nen und Pfle­ger, Seel­sor­ge­rin­nen und Seel­sor­ger in den Kran­ken­häu­sern und Hei­men.
Wir beten für die Kran­ken und Ein­sa­men.

Sei du ihnen Licht.

Sei du uns Licht.

Herr gib unse­ren Ver­stor­be­nen die ewi­ge Ruhe.
Und das ewi­ge Licht leuch­te ihnen.
Lass sie ruhen in Frie­den.

Amen.

Quel­le: dbk, pbp