Bistum

Lobpreisleiter-Ausbildung im Bistum

Redaktion am 06.06.2023

Christi Himmelfahrt Lobpreisabend Foto: Robert Guder

Seit 2015 bietet das Bistum Passau eine Lobpreisleiter-Ausbildung an. „Wir sind zum Lob seiner Herrlichkeit bestimmt“ (Eph 1,12a) bringt das Grundanliegen dieser Ausbildung zum Ausdruck. Danksagung, Lobpreis und Anbetung gelten Gott dem Schöpfer dieser Welt.

Ziel ist es inter­es­sier­te Per­so­nen zur ehren­amt­li­chen Lei­tung von Lob­preis­grup­pen, Lob­preis­aben­den und Lob­preis­ver­an­stal­tun­gen zu qua­li­fi­zie­ren. Dabei wer­den geist­lich-spi­ri­tu­el­le Wer­te und qua­li­ta­ti­ves musi­ka­li­sches Hand­werk ver­mit­telt. Die­se Fähig­kei­ten sol­len, in Abspra­che mit dem jewei­li­gen Orts­pfar­rer, in das Gemein­de­le­ben ein­flie­ßen und so für den Auf­bau der Gemein­den und den Lob­preis Got­tes frucht­bar werden.

Musi­ka­lisch ori­en­tiert sich die Aus­bil­dung dabei an Ele­men­ten aus dem Rock-und Pop­be­reich. Eine geist­li­che Beglei­tung wäh­rend der Aus­bil­dung gibt Gele­gen­heit zu einem per­sön­li­chen Wachs­tum im Glau­ben. Die Aus­bil­dung ori­en­tiert sich am Schul­jahr und beginnt des­halb immer im Sep­tem­ber eines Jah­res. Sie kann inner­halb eines Jah­res oder ver­teilt auf drei Jah­re absol­viert wer­den. Den Abschluss bestä­tigt ein Zer­ti­fi­kat. Die Aus­bil­dung ist im Bischöf­li­chen Kir­chen­mu­sik­se­mi­nar ange­sie­delt und steht unter der orga­ni­sa­to­ri­schen und ope­ra­ti­ven Lei­tung des Diö­ze­san­mu­sik­di­rek­tors in Zusam­men­ar­beit mit dem Refe­ren­ten für Lob­preis­mu­sik im Bis­tum Passau.

Ein Lob­preis­abend ist regel­mä­ßig an jedem ers­ten Sams­tag eines Monats in der Lob­preis­kir­che Chris­ti Him­mel­fahrt in der Spi­tal­hof Str. 50 in Pas­sau zu erleben.

Wir sind zum Lob sei­ner Herr­lich­keit bestimmt, …”

(Eph 1,12)

Die Lobpreisleiter-Ausbildung in unserem Bistum:

Dauer:

1 Jahr (Schuljahr) mind., 3 Jahre max.

Form:

Modulsystem

Inhalt:

Spiritualität

Praktisches Musizieren u. Singen

Pädagogische Grundlagen

Referat:

Kirchenmusik Diözese Passau

Leitung:

DMD Dr. Marius Schwemmer

Durchf.:

Robert Guder

Referent für Lobpreismusik

Referentinnen und Referenten

Anmel­dung bei Robert Guder bis Juli 2023:

Refe­rent für Lob­preis­mu­sik
Dom­platz 7
94032 Pas­sau
robert.​guder@​bistum-​passau.​de
0851/3935103

Text: Robert Guder

Weitere Nachrichten

2019 Domorchester 3
Bistum
25.09.2023

Mitsingprojekt „KARL JENKINS – REQUIEM“

Sie singen gerne? Sie haben Freude an anspruchsvollen und herausfordernden musikalischen Projekten? Sie…

Sammarei
Das glauben wir
25.09.2023

3. Oktober: Live-Gottesdienst aus Sammarei

Das Bistum Passau überträgt in Zusammenarbeit mit NIEDERBAYERN TV den Gottesdienst am Feiertag...

230922 Aufruf zum Gebet
Bistum
23.09.2023

Einladung zum Gebet für die Weltsynode

Von 4. bis 29. Oktober 2023 findet in Rom die Bischofssynode unter dem Leitwort „Für eine synodale Kirche:…

230922 Spendenuebergabe
Bistum
22.09.2023

10 Millionen Euro Unterstützung für die Caritas-Förderzentren

Das Bistum Passau unterstützt die Caritas-Förderzentren St. Severin und Don Bosco mit einer Spende des…