Bistum

Matthias Ambros zum Päpstlichen Ehrenkaplan ernannt

Pressemeldung am 26.05.2023

Foto Matthias Ambros Foto: Matthias Ambros / privat

Papst Franziskus hat den an der Römischen Kurie tätigen Passauer Diözesanpriester Dr. Matthias Ambros (geb. 1979) zum Kaplan Seiner Heiligkeit ernannt und ihm den Titel “Monsignore” verliehen.

Bereits zuvor wur­de er am 20. Janu­ar 2023 zum Zwei­ten Kir­chen­an­walt (Pro­mo­tor ius­ti­tiae sub­sti­tu­tus) am Höchst­ge­richt der Apos­to­li­schen Signa­tur in Rom beru­fen, mit der damit ver­bun­de­nen Über­tra­gung eines Lei­tungs­am­tes an der Römi­schen Kurie. Außer­dem ist Ambros Kon­sul­tor des Dik­as­te­ri­ums für Kul­tur und Bil­dung, an dem er zuvor von 2016 – 2021 als Mit­ar­bei­ter tätig war. Zudem lehrt er Kir­chen­recht an der Päpst­li­chen Uni­ver­si­tät Gre­go­ria­na in Rom. 

Die Urkun­de, aus der die päpst­li­sche Ernen­nung zum Mon­si­gno­re her­vor­geht, wur­de Ambros vom Prä­fek­ten der Apos­to­li­schen Signa­tur, Domi­ni­que Kar­di­nal Mam­ber­ti, am 17. Mai 2023 in Rom überreicht. 

Auch Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB gra­tu­lier­te Msgr. Ambros zu der jüngs­ten Ernen­nung ganz herz­lich und bekräf­tig­te: Es ist ein gro­ßes Zei­chen der Wert­schät­zung durch den Hei­li­gen Vater für Ihren kom­pe­ten­ten und loya­len Dienst für die Kirche!” 

Stichwort “Monsignore”

Für Geist­li­che gibt es drei ver­schie­de­ne päpst­li­che Aus­zeich­nun­gen. Die ers­te Stu­fe ist der Kaplan Sei­ner Hei­lig­keit“ bzw. Päpst­li­cher (Ehren-) Kaplan“ mit der Anre­de Mon­si­gno­re“. Die so aus­ge­zeich­ne­ten sind meist durch ihre Klei­dung sicht­bar: Der Mon­si­gno­re darf in und außer­halb des Got­tes­diens­tes einen schwar­zen Talar mit vio­let­ten Knöp­fen und einem vio­let­ten Zin­gu­lum (Gür­tel) tragen.

Foto: Mat­thi­as Ambros

Weitere Nachrichten

DSC07165
Bistum
15.06.2024

Der zweite Tag am Adoratio-Kongress

Bei Sonnenschein und bestem Wetter begann der zweite Tag des Adoratio-Kongresses. Über 1500 Gläubige sind…

432 A6406
14.06.2024

Adoratio in Altötting: Erfolgreicher Start!

Der fünfte Adoratio-Kongress für eucharistische Anbetung ist am 14. Juni in der Basilika St. Anna erfolgreich…

240616 Predigt Ederer HP
Das glauben wir
14.06.2024

Großartig und gewaltig!

Die Predigt zum 16. Juni 2024 von Generalvikar Josef Ederer.