Jugend

Neue Gruppenleiter ausgebildet

Sarah Joas am 05.02.2019

Gruppenleiter

20 Jugendliche aus den Dekanaten Passau, Hauzenberg und Vilshofen haben erfolgreich am Grundkurs zum Gruppen leiten des Kirchlichen Jugendbüros Passau im Jugendhaus Münchham teilgenommen.

Text und Foto: Kirch­li­ches Jugend­bü­ro Passau

Inhal­te des Kur­ses waren neben der eige­nen Moti­va­ti­on zum Grup­pen lei­ten die Ver­mitt­lung von Lei­tungs­kom­pe­ten­zen, Grup­pen­päd­ago­gik, Grup­pen­stun­den und Recht­li­ches. Außer­dem durf­ten sich die Teil­neh­mer in der Pla­nung und Durch­füh­rung einer eige­nen Grup­pen­stun­de aus­pro­bie­ren, wobei in vier Klein­grup­pen Ange­bo­te zu den The­men Blind sein“, Zusam­men­halt, Medi­ta­ti­on und ein Wer­wolfabend aus­ge­ar­bei­tet wur­den. Am Sams­tag­abend wur­de gemein­sam mit Kaplan Huber­tus Ker­scher ein Got­tes­dienst vor­be­rei­tet und gefei­ert. Den Abschluss bil­de­te die gemein­sa­me Refle­xi­on des Wochen­en­des. Natür­lich beka­men die Teil­neh­mer auch ein Zer­ti­fi­kat von Mar­cus Gill­ho­fer (Jugend­re­fe­rent) und Yvon­ne Gibis (Jugend­seel­sor­ge­rin) über­reicht, die das Wochen­en­de mit Unter­stüt­zung von Domi­nik Wies­mann und Lena Plettl (FSJ) leiteten.