icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

Osterprogramm für Kinder

Redaktion am 07.04.2021

IMG 12251 info-icon-20px Foto: Dompropst Dr. Michael Bär / Pfarrverband Altstadt

Gemeindereferentin Julia Weidinger und Praktikantin Katharina Zeitel haben für die Kinder im Altstadtpfarrverband einen Stationenweg in der Stadtpfarrkirche Sankt Paul zusammengestellt, der von den Familien individuell begangen werden konnte.

Auch das Hei­li­ge Grab, das von den Mes­ne­rin­nen Maxi­mi­lia­ne Emmer­ling und Anna Himsl lie­be­voll auf­ge­baut war, sowie die Sze­ne in der meis­ter­haft von der Fami­lie Eser gestal­te­ten Jah­res­krip­pe, in der Jesus Maria aus Mag­da­la erscheint, waren in die­sen Glau­bens­weg inte­griert. Die Kin­der durf­ten die Weg­ab­schnit­te sel­ber mit­ge­stal­ten, wie z.B. die Sta­ti­on Auf­er­ste­hung“, wo sie Blu­men auf den Weg legen konnten.

QXHI08891 info-icon-20px Foto: Dompropst Dr. Michael Bär / Pfarrverband Altstadt

Die Kin­der waren über­dies auch ein­ge­la­den, Oster­ei­er­blät­ter bunt zu bema­len, mit denen dann die Pin­wand der See­len­tank­stel­le öster­lich geschmückt wurde.

In Zei­ten der Pan­de­mie­auf­la­gen ist die Phan­ta­sie der Seel­sor­ge­rIn­nen gefragt, den Kin­dern auch jen­seits der Got­tes­dienst­mit­fei­er die Jesus-Bot­schaft zu ver­mit­teln. Da ist den bei­den jun­gen Frau­en in Sankt Paul sehr gut gelungen.

Text: Dom­propst Dr. Micha­el Bär