icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

Aktion Dreikönigssingen noch bis 2. Februar online

Stefanie Lindner am 20.01.2021

Digitaler Sternsinger Besuch info-icon-20px Foto: Gloge / Kindermissionswerk

Die 63. Aktion Dreikönigssingen geht bis zum 2. Februar in die Verlängerung. Die Sternsingerinnen und Sternsinger sind weiterhin mit ganzem Herzen dabei.

Die 63. Akti­on Drei­kö­nigs­sin­gen geht bis zum 2. Febru­ar in die Ver­län­ge­rung. Die Stern­sin­ge­rin­nen und Stern­sin­ger sind wei­ter­hin mit gan­zem Her­zen dabei.

In zahl­rei­chen Pfarr­ge­mein­den bun­des­weit ver­tei­len Stern­sin­ger und ihre Beglei­ten­den wei­ter­hin die Segens­auf­kle­ber mit der Auf­schrift 20*C+M+B+21 und sam­meln enga­giert Spen­den für benach­tei­lig­te Gleich­alt­ri­ge in der Einen Welt. Online ist ein Besuch der Stern­sin­ger auch wei­ter­hin auf www​.stern​sin​ger​.de erlebbar.

Bereits im Dezem­ber hat­ten die bun­des­wei­ten Trä­ger der Akti­on, das Kin­der­mis­si­ons­werk Die Stern­sin­ger‘ und der Bund der Deut­schen Katho­li­schen Jugend (BDKJ), vor dem Hin­ter­grund der Coro­na-Pan­de­mie die Ver­län­ge­rung mit der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz abge­stimmt. Unter nor­ma­len Umstän­den wäre das Drei­kö­nigs­sin­gen am zurück­lie­gen­den Wochen­en­de zu Ende gegangen.

Der­zeit ver­zich­ten die Stern­sin­ger auf die sonst übli­chen Besu­che an den Haus­tü­ren. Sie brin­gen Segens­brie­fe kon­takt­los, grü­ßen in Video­bot­schaf­ten, stel­len Spen­den­do­sen in ört­li­chen Geschäf­ten auf oder erwar­ten die Men­schen nach Got­tes­diens­ten in den Kir­chen. Die Spen­den wer­den in den Pfarr­ge­mein­den viel­fach mit Spen­den­tü­ten oder per Über­wei­sung gesam­melt. Neben dem Online-Besuch der Stern­sin­ger besteht auf www​.stern​sin​ger​.de auch die Mög­lich­keit, einen Segens­auf­kle­ber zu bestel­len und die Akti­on mit einer Spen­de zu unter­stüt­zen. Wegen der Pan­de­mie ist die Hil­fe der Stern­sin­ger für die benach­tei­lig­ten Kin­der welt­weit drin­gen­der denn je. 

Über­wei­sun­gen sind mög­lich über die fol­gen­de Bank­ver­bin­dung: Pax-Bank eG, IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31, BIC: GENODED1PAX