2016_11_Berufe der Kirche_Portrait Pastoralreferent Hans Anetzberger 241116 Hp

Pastoralreferent/in

Einzelseelsorge, Gottesdienstbegleitung, kirchliche Kinder- und Jugendarbeit oder der Einsatz im Religionsunterricht – all diese Aufgaben können Pastoralreferentinnen und -referenten übernehmen.

Ihr Job fin­det nicht haupt­säch­lich hin­ter dem Schreib­tisch statt, son­dern dort, wo die Gläu­bi­gen sind. Sie tra­gen ganz wesent­lich zu einer leben­di­gen Kir­che vor Ort bei!

Der Beruf im Detail

Auf Pas­to­ral­re­fe­ren­tin­nen und -refe­ren­ten war­tet ein span­nen­der Mix an Auf­ga­ben. In ers­ter Linie üben sie seel­sor­ge­ri­sche Tätig­kei­ten aus. In Got­tes­diens­ten kön­nen sie lit­ur­gi­sche Auf­ga­ben über­neh­men. Der Ein­satz in der Erwach­se­nen­bil­dung oder Jugend­ar­beit ist eben­so mög­lich wie das Unter­rich­ten des Fachs Reli­gi­on an Schu­len. Zudem küm­mern sich Pas­to­ral­re­fe­ren­tin­nen und -refe­ren­ten häu­fig um ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter in den Pfar­rei­en. Sie gestal­ten aktiv das Glau­bens­le­ben mit und brin­gen ihre per­sön­li­chen Talen­te ein.

Hier finden Sie einen Artikel zur Aussendungsfeier im Dom St. Stephan:

Sie haben Fragen zum Thema?
Wir helfen Ihnen gerne.

Arnold-Hutterer2

Arnold Hutterer

Ausbildungsleiter für Pastoralreferenten/innen

Josef Ederer

Josef Ederer

Domkapitular