Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

1000 Jahre Bethaus Rinchnach - Pfarrkirche

Stefanie Hintermayr am 09.08.2019

190808_1000-Jahre-Rinchnach_Bethaus_foto2

Ein großes Jubiläumsjahr feiert die Pfarrei Rinchnach heuer: Vor genau 1000 Jahren wurde hier eine erste Kirche, ein Bethaus, geweiht. St. Johannes der Täufer ist heute eine wunderschöne Barockkirche.

Was heu­te eine statt­li­che und wun­der­schö­ne Barock­kir­che ist, war vor genau 1000 Jah­ren ein ganz ein­fa­ches Bet­haus”, ein Ora­to­ri­um: Rinch­nach. Die Pfarr­ki­che St. Johan­nes der Täu­fer zählt zu den schöns­ten Kir­chen im Baye­ri­schen Wald und hat mit ihren 1000 Jah­ren vie­le Geschich­ten zu erzäh­len. Ste­fa­nie Hin­ter­mayr durf­te sich eini­ge inter­es­san­te anhö­ren. Sie war mit Pfar­rer Micha­el Nirschl in der Pfarr­kir­che unterwegs:

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Die­se 1000 Jah­re gehen an Rinch­nach nicht heim­lich, still und lei­se” vor­bei. Im Jubi­lä­ums­jahr wird groß gefei­ert: Fest­got­tes­diens­te und Wall­fahr­ten, Kon­zer­te, Aus­stel­lun­gen im Kreuz­gang, Füh­run­gen und Vie­les mehr ste­hen auf dem Pro­gramm. Mehr dazu fin­den Sie hier im Flyer.

Das Guntherlied

Das wert­volls­te Kunst­werk der Pfarr­kir­che ist ein imma­te­ri­el­les: Das berühm­te Gun­ther­lied. Es erklingt immer zu beson­de­ren Anläs­sen in der Kir­che und sorgt dann stets für Gän­se­haut und wohl auch die ein oder ande­re Trä­ne. Zum Nach­le­sen (und auch zum Singen/​Musi­zie­ren Zuhau­se) fin­den Sie das Lied hier als Download: