icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

4. Studientag Neuevangelisierung

Stefanie Hintermayr am 08.02.2020

200208 Studientag Neuevangelisierung foto10 info-icon-20px Foto: Stefanie Hintermayr

"Ins Herz geschrieben" lautete das Motto des 4. Studientags Neuevangelisierung in Spectrum Kirche Passau. Rund 200 Gläubige waren gekommen. Zentral beim Vortrag von Bischof Stefan Oster und den Workshops war die Bibel mit ihrer Kraft für die neue Evangelisierung.

Das Wort Got­tes, die Bibel, stand im Fokus beim 4. Stu­di­en­tag Neue­van­ge­li­sie­rung in Spec­trum Kir­che Pas­sau-Maria­hilf mit Bischof Ste­fan Oster SDB. Rund 200 Gläu­bi­ge waren zur Lau­des in der Haus­ka­pel­le, dem Vor­trag des Bischofs, der Vor­stel­lung der Sonn­tags­bi­bel durch Dr. Andrea Pichl­mei­er, Work­shops am Nach­mit­tag und der abschlie­ßen­den Hei­li­gen Mes­se gekom­men. Gemein­sam haben sie ergrün­det, welch gro­ße Kraft­quel­le die Hei­li­ge Schrift für die neue Evan­ge­li­sie­rung ist. Neben dem Gebet sei sie ganz zen­tral bei Erneue­rungs­be­we­gun­gen, beton­te Bischof Ste­fan Oster. Sei­ne zen­tra­le Bot­schaft: Jesus Chris­tus ist das Wort Got­tes. Alles, was Gott über sich selbst oder auf den Mensch hin sagen will, kommt in Jesus Chris­tus zum Aus­druck”, so der Bischof. Er ist das Bild des Vaters. In ihm ist alles gesagt.” Und wei­ter: Wenn wir uns mit dem Wort Got­tes beschäf­ti­gen, kann das unser Herz berüh­ren und uns verändern.”

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Als das bes­te Buch der Anti­ke” hat Josef Veit vom Fami­li­en­re­fe­rat die Bibel in sei­nem Glau­bens­zeug­nis bei der Lau­des in der Haus­ka­pel­le bezeich­net. Für mich ist die Bibel eine zwei­te Hei­mat gewor­den.” Nach der anschlie­ßen­den Begrü­ßung durch Dom­de­kan Dr. Hans Bau­ern­feind hat Alex­an­der Woiton, Refe­rent für Neue­van­ge­li­sie­rung, in das The­ma ein­ge­führt. Got­tes Heil in Jesus Chris­tus, Eucha­ris­tie und Gott lie­ben sei­en das Herz der Neue­van­ge­li­sie­rung”. Außen her­um kämen, laut Woiton, Glau­bens­ge­mein­schaft, Jün­ger­schaft und mis­sio­na­ri­scher Einsatz.

200208 Studientag Neuevangelisierung foto1
200208 Studientag Neuevangelisierung foto2
200208 Studientag Neuevangelisierung foto3
200208 Studientag Neuevangelisierung foto4
200208 Studientag Neuevangelisierung foto5
200208 Studientag Neuevangelisierung foto6
200208 Studientag Neuevangelisierung foto7
200208 Studientag Neuevangelisierung foto8
200208 Studientag Neuevangelisierung foto9
200208 Studientag Neuevangelisierung foto10
200208 Studientag Neuevangelisierung foto11
200208 Studientag Neuevangelisierung foto12

Wor­te haben Macht! Das beton­te Bischof Ste­fan Oster zu Beginn sei­nes Vor­trags. Der Titel: Ihr seid neu gebo­ren wor­den … aus Got­tes Wort, das lebt und das bleibt.” (1 Petr 1,23). Die­ser Pro­zess aber sei im Leben eines Chris­ten nie abge­schlos­sen und wür­de ein Leben lang dau­ern. Durch Jesus Chris­tus spre­che Gott sein Ich” in die Welt und in die Men­schen hin­ein. Er selbst sei dadurch das Wort Got­tes. Beson­ders deut­lich wür­de das in der Eucha­ris­tie. Alles, was Gott zu sagen hat, sagt der Gekreu­zig­te, indem er ver­stummt”, so Bischof Ste­fan. Jesus schüt­te in die­sem Moment sein Herz (für die Men­schen) aus. Der Bischof schloss sei­nen Vor­trag mit einem State­ment zum Syn­oda­len Weg: Ich bin über­zeugt, dass die Erneue­rung der Kir­che aus Jesus her­aus kommt.” Dafür erhielt er gro­ßen Applaus.

Ihr seid neu geboren worden aus Gottes Wort - Vortrag vom Bischof

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Ins Herz geschrieben - Radiobeitrag zum 4. Studientag

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Eine Fra­ge­run­de und die Vor­stel­lung der Sonn­tags­bi­bel durch Dr. Andrea Pichl­mei­er, Lei­te­rin des Bibel­re­fe­rats, run­de­ten den Vor­mit­tag ab. Pichl­mei­er beton­te, wie wich­tig die Lec­tio Divina, das Lesen der Schrift, sei. In der Pas­sau­er Sonn­tags­bi­bel habe man Lese­schlüs­sel inte­griert, um die Türen zu den Bibel­tex­ten zu öff­nen und dadurch deren Bedeu­tung für die Gläu­bi­gen offen­zu­le­gen. Am Nach­mit­tag ging es dann für die rund 200 Teil­neh­mer in die Work­shops. Hier wur­den von den Refe­ren­ten ver­schie­dens­te Metho­den der Bibel­ar­beit auf­ge­zeigt. Abschluss des 4. Stu­di­en­tags Neue­van­ge­li­sie­rung Ins Herz geschrie­ben” war die Fei­er der Hei­li­gen Mes­se mit Bischof Ste­fan Oster.

Salz der Erde - Predigt vom Bischof

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Studientage Neuevangelisierung

Bei den jährlichen Studientagen geht es um die vielen verschiedenen Kernthemen und Kernfragen der Neuevangelisierung. Auf dem Programm stehen Vorträge, Workshops, Gesprächs- und Diskussionsrunden, Gebet und Gottesdienst.