Bistumsblatt

Ausruhen bei Gott

Redaktion am 29.11.2023

2023 11 27 pb alb abend der barmherzigkeit Foto: Stefanie Hintermayr / pbp

Seit einigen Jahren gibt es vor allem in der Fastenzeit und im Advent im Bistum Passau Abende der Barmherzigkeit. Warum diese Abende wertvoll sind und eine wunderbare Gelegenheit bieten, dem hektischen Alltag zu entfliehen, erklären Pfarrer Thomas Steinberger und Sieglinde Weiherer im Interview.

Herr Pfar­rer Stein­ber­ger, was meint​„Barm­her­zig­keit“?
Pfar­rer Tho­mas Stein­ber­ger:
Barm­her­zig­keit meint einen wich­ti­gen Aspekt der Lie­be Got­tes. Gott ist die Lie­be. Und eine wich­ti­ge Wesens­ei­gen­schaft ist die Barm­her­zig­keit. Gott hat Erbar­men mit allen, die sich ihm zuwen­den. Auch Men­schen kön­nen die­se Eigen­schaft Got­tes erler­nen oder anneh­men und barm­her­zig sein. Im Kern ist Barm­her­zig­keit die stän­di­ge Bereit­schaft zu vergeben.

Weitere Nachrichten

2024 07 21 pb alb wallfahrt malteser4
Bistumsblatt
25.07.2024

Mit Maria gesund werden

Rund 1.000 Teilnehmer zählte heuer die 52. Wallfahrt der Malteser mit...

Glaubenskurs
Bistum
24.07.2024

Glaubenskurse - positive Bilanz

Glaubenskurse – Anfang und Mitte des Jahres haben viele Gläubige das Angebot im Bistum Passau wahrgenommen,…

432 A7435 1
Bistum
24.07.2024

Der Passauer Synodale Weg lebt! – Synodaler Austausch

Insgesamt rund 135 Gläubige beteiligten sich am 19. und 23. Juli am Synodalen Austausch mit Bischof Stefan…

Großeltern
Weltkirche
24.07.2024

4. Welttag der Großeltern und Senioren

„Verlass mich nicht, wenn ich alt bin“ (vgl. Ps 71,9), das ist das Leitwort zum Welttag der Großeltern und…