Bistumsblatt

Ausruhen bei Gott

Redaktion am 29.11.2023

2023 11 27 pb alb abend der barmherzigkeit Foto: Stefanie Hintermayr / pbp

Seit einigen Jahren gibt es vor allem in der Fastenzeit und im Advent im Bistum Passau Abende der Barmherzigkeit. Warum diese Abende wertvoll sind und eine wunderbare Gelegenheit bieten, dem hektischen Alltag zu entfliehen, erklären Pfarrer Thomas Steinberger und Sieglinde Weiherer im Interview.

Herr Pfar­rer Stein­ber­ger, was meint​„Barm­her­zig­keit“?
Pfar­rer Tho­mas Stein­ber­ger:
Barm­her­zig­keit meint einen wich­ti­gen Aspekt der Lie­be Got­tes. Gott ist die Lie­be. Und eine wich­ti­ge Wesens­ei­gen­schaft ist die Barm­her­zig­keit. Gott hat Erbar­men mit allen, die sich ihm zuwen­den. Auch Men­schen kön­nen die­se Eigen­schaft Got­tes erler­nen oder anneh­men und barm­her­zig sein. Im Kern ist Barm­her­zig­keit die stän­di­ge Bereit­schaft zu vergeben.

Weitere Nachrichten

Bpm BB Fuerstenzell Pfarrvisitation Abschluss Choeregemeinschaft Mesner 25 02 2024 1
Kirche vor Ort
27.02.2024

Abschluss der Visitation in Fürstenzell

Eindrucksvolle Abschlussfeier zur Pfarrvisitation in Fürstenzell – Tosender Applaus für ...

2024 02 26 pb alb wolfgang huber1
Bistumsblatt
27.02.2024

Er bot den Nazis die Stirn

Der Landauer Stadtpfarrer Johann Baptist Huber (1892-1942) war Soldat und Priester. Bis zum letzten ...

Gruppenbild Vernissage Spectrum Kirche
Bistum
26.02.2024

Kunst, die vom Leben gezeichnet ist

Die KünstlerSeelsorge des Bistums lädt zur alljährlichen Kreuzweg-Ausstellung in den Räumen von Spectrum…

432 A4432 1
Jugend
26.02.2024

Pokal für Hauzenberger Minis!

Fußballmannschaft von Hauzenberg hat das 33. Diözesanturnier der älteren Ministranten (Senioren) in…