Soziales

Ausbildungstermine: Pflegehilfsdienst bei den Maltesern

Stefanie Hintermayr am 10.09.2019

190910_Start-Pflegediensthelferausbildung-Malteser_Rosmarie-Krenn_bearb info-icon-20px Rosmarie Krenn

Der Malteser Hilfsdienst Passau bietet im Oktober/November wieder eine modulare Ausbildung zum/zur Pflegediensthelfer/in an. Für die Teilnehmer ein guter Start mit einer neuen beruflichen, sozial orientierten Perspektive.

Pas­sau. In der Zeit von Diens­tag, 15. Okto­ber bis Diens­tag, 5. Novem­ber mit anschlie­ßen­dem Prak­ti­kum von Mitt­woch, 6. bis Diens­tag, 26. Novem­ber fin­det in der Diö­ze­san­ge­schäfts­stel­le der Mal­te­ser in Pas­sau-Hack­lberg, Vils­ho­fe­ner Str. 50 wie­der eine Aus­bil­dung zum/​zur Pflegediensthelfer/​in (Modul 1+2) statt. Unter­richts­zei­ten sind Mon­tag bis Frei­tag von 8.15 bis 15.30 Uhr.

Dies kann für die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ein guter Start mit einer neu­en beruf­li­chen, sozi­al ori­en­tier­ten Per­spek­ti­ve sein. Mit die­sem Kurs wird der medi­zi­nisch-pfle­ge­ri­sche Grund­stein für den wei­te­ren Wer­de­gang gelegt. Die Wis­sens­ver­mitt­lung in den Pfle­ge­kur­sen der Mal­te­ser hat sich über Jahr­zehn­te bewährt. Das Prak­ti­kum im Anschluss dient der Ver­tie­fung der Unter­richts­in­hal­te und dem Schnup­pern in eine Pfle­ge­ein­rich­tung.

Nach erfolg­rei­chem Abschluss des Lehr­gan­ges besteht die Mög­lich­keit, einen Auf­bau­kurs zum/​zur Betreuungsassistent/​in nach § 53c zu besu­chen.

Wei­te­re Aus­künf­te und Anmel­dung:
Tel.: +49 (0851) 95 666 – 11
E-Mail: Tanja.​Petzi@​malteser.​org

Text + Foto: Ros­ma­rie Krenn