Soziales

Beginn Caritas-Frühjahrssammlung

Pressemeldung am 01.03.2021

Sammlungsplakat Frühjahr 2021 Passau 27 11 2020 page 0001 Foto: Caritasverband für die Diözese Passau e. V.

Gutes tun und in der Gesellschaft Zeichen setzen mit dem Caritassonntag ist die Frühjahrssammlung gestartet. Caritasvorstände: Viele Menschen brauchen Caritas als Notanker

Fami­li­en unter dem Exis­tenz­mi­ni­mum, Men­schen mit Sucht­er­kran­kung, psy­chi­scher Belas­tung oder Über­schul­dung, Frau­en und Män­ner, die nicht mehr zu Recht kom­men mit sich oder ihren Kin­dern. Die Cari­tas hilft schnell und wir­kungs­voll vor Ort in den über 90 Pfarr-Cari­tas­ver­ei­nen. Über­re­gio­nal gibt es Rat und Unter­stüt­zung durch den Diö­ze­san-Cari­tas­ver­band. Ein wich­ti­ger Bei­trag dazu ist die Cari­tas-Früh­jahrs­samm­lung ab Mon­tag, 1. März. Sie geht bis ein­schließ­lich Sonn­tag, 7. März.

Am Caritas­sonn­tag, 28. Febru­ar, beton­te Cari­tas­vor­stand Dia­kon Kon­rad Nie­der­län­der in sei­ner Pre­digt in Wald­kir­chen: Als Chris­ten sind wir von Jesus selbst geru­fen, Licht der Welt und Salz der Erde zu sein. Und das soll uns auch heu­te ermu­ti­gen, Gutes zu tun, Gutes zu sagen und ein­an­der freund­lich und fried­voll zu begeg­nen“. Er rief dazu auf an einer Welt mit­zu­bau­en, die dem Guten Raum schafft“. All die Kran­ken, Lei­den­den, Ver­zwei­fel­ten oder im Leben Geschei­ter­ten, die kei­ne Zukunft sehen, deren Her­zen trau­rig sind und deren Wun­den lan­ge nicht hei­len wer­den – dem kön­nen wir doch nicht taten­los zuse­hen“. In wei­te­ren Pfar­rei­en fan­den Got­tes­diens­te in den Anlie­gen der Cari­tas statt. 

Im Vor­feld der Samm­lung hat­ten die bei­den Vor­stän­de, Cari­tas­di­rek­tor Micha­el End­res und Dia­kon Nie­der­län­der als Bischöf­lich Beauf­trag­ter, unter­stri­chen, dass vie­le Men­schen die Cari­tas als ihren Not­an­ker brau­chen“. Gera­de in die­sen Coro­na-Zei­ten erfah­re man in den Bera­tungs­stel­len und Ein­rich­tun­gen vie­le Sor­gen und Nöte. Des­halb sei es ein Zei­chen der Soli­da­ri­tät, vor Ort sowie diö­ze­san­weit, zusam­men an der Sei­te der Men­schen zu ste­hen. Das drü­cke sich in dem Leit­wort aus: wir.zusammen.caritas“. Die Vor­stän­de baten um brei­te Unter­stüt­zung der Sammlung.

40 Pro­zent der Mit­tel blei­ben direkt in der Pfarr­ge­mein­de für aku­te indi­vi­du­el­le Not­la­gen. 60 Pro­zent erhält der Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V. Mit die­sem Teil wird unter ande­rem die Bera­tungs­ar­beit für Fami­li­en unter­stützt. Es gibt viel ver­steck­te Not hin­ter den Haustüren.

Ange­sichts der Coro­na-Ein­schrän­kun­gen wird in vie­len Pfar­rei­en mit Auf­ru­fen und Über­wei­sungs­trä­gern etwa im Pfarr­brief um die Spen­den gebe­ten. Oder mit Spen­den­tü­ten, die im Pfarr­bü­ro abge­ge­ben wer­den kön­nen. Dort wo Samm­le­rin­nen und Samm­ler per­sön­lich vor­bei­kom­men, tun sie dies mit ent­spre­chen­den Schutz­maß­nah­men und wer­den direk­te Kon­tak­te ver­mei­den. Woh­nun­gen und Häu­ser wer­den sie nicht betre­ten. Gene­rell hat der Gesund­heits­schutz von Samm­lern wie Spen­dern abso­lu­ten Vorrang. 

Infor­ma­tio­nen rund um die Früh­jahrs­samm­lung unter:

http://www.caritasverband-pass…

Weitere Nachrichten

432 A5850 1
Bischof
19.05.2024

Pfingsten – Die Geburtsstunde der Kirche

Die Gläubigen haben mit Bischof Stefan Oster SDB im Passauer Stephansdom mit dem Hochamt zu Pfingsten auch…

432 A5798 1
Jugend
18.05.2024

Pfingstfestival 2024 Passau

Rund 170 junge und junggebliebene Gläubige feiern am Wochenende vom 18./19. Mai in Passau das dritte…

210228 Predigt Niederlaender title
Das glauben wir
26.02.2021

Im Licht Jesu die Menschen sehen

Jesus sendet uns aus, er (be)ruft uns. Durch ihn sind wir Christen Gott nahe - wir stehen in seinem Licht.…

IMG 0141
Soziales
25.02.2021

Caritas-Frühjahrssammlung - „wir.zusammen.caritas“

Die Frühjahrssammlung der Caritas findet von Montag, 1., bis Sonntag, 7. März, statt. Sie steht bei der…