icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bischof

"Ich möchte eine Brücke bauen"

Pressemeldung am 12.11.2020

201112 Bischof Missbrauchsopfer info-icon-20px Foto: Anna Hofmeister

Als Schüler des ehemaligen Passauer Knabenseminars St. Max wurde Michael Steindorfner über Jahre von einem Priester sexuell missbraucht. Jahrzehntelang behielt er das Leid für sich, kämpfte mit den schweren Folgen, versuchte zu vergessen.

Heu­te spricht der 71-Jäh­ri­ge zum ers­ten Mal öffent­lich über die Ver­bre­chen, die an ihm began­gen wur­den. Und über den Täter Kon­rad Seidl, von 1959 bis 1963 Semi­nar­prä­fekt in St. Max, inzwi­schen ver­stor­ben. Dar­über hin­aus möch­te er sich an dem Betrof­fe­nen­bei­rat betei­li­gen, den das Bis­tum Pas­sau gemäß der gemein­sa­men Erklä­rung über ver­bind­li­che Kri­te­ri­en und Stan­dards für eine unab­hän­gi­ge Auf­ar­bei­tung in der katho­li­schen Kir­che ein­rich­ten will.

Es gehe ihm um einen Befrei­ungs­schlag“, einen per­sön­li­chen und einen für die Kir­che, zitiert ihn die Pas­sau­er Neue Pres­se (PNP) in ihrem aus­führ­li­chen Arti­kel: Ich möch­te eine Brü­cke bau­en, damit Opfer zurück­fin­den, wie­der Ver­trau­en fin­den“, sagt Micha­el Steindorfner.

Den ganzen Artikel finden Sie hier:

Mit der Ein­rich­tung eines unab­hän­gi­gen Betrof­fe­nen­bei­rats erhofft sich das Bis­tum Pas­sau wich­ti­ge Impul­se, um eine Auf­ar­bei­tung sexu­el­ler Gewalt im Bereich der Kir­che vor­an­zu­brin­gen. Die Bei­rä­te sol­len dabei die Auf­ar­bei­tungs­pro­zes­se kri­tisch mit ihrer Sicht als Betrof­fe­ne beglei­ten und bei der Prä­ven­ti­on mit­wir­ken. Sie erar­bei­ten Posi­tio­nen und Vor­schlä­ge im Hin­blick auf geplan­te neue Maß­nah­men und set­zen sich kri­tisch mit den bereits gel­ten­den Rege­lun­gen zum Umgang mit Fra­gen sexu­el­len Miss­brauchs auseinander.

Der Aufruf des Bistums zur Teilnahme am Betroffenenbeirat:

Am 21. Novem­ber fin­det im Pas­sau­er Ste­phans­dom anläss­lich des Gebets­tags für Opfer sexu­el­len Miss­brauchs eine Pon­ti­fi­ka­l­an­dacht mit Bischof Ste­fan Oster statt.

Hier finden Sie alle Ansprechpartner und Informationen zum Thema Missbrauch und Prävention zusammengefasst: