Jugend

Busleitertreffen Miniwallfahrt nach Rom

Redaktion am 13.03.2024

Mittel Audienz Papst Franziskus Petersplatz Wolfgang Christian Bayer Foto: Wolfgang Bayer

Am vergangenen Samstag, 09. März 2024, trafen sich am Passauer Domplatz die Busleiterinnen und Busleiter, sowie die Begleitpersonen aus den Pfarreien der Internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom. Diese findet heuer von 29. Juli bis 3. August 2024 statt. Alle vier Jahre wird eine solche Wallfahrt vom Internationalen Ministrantenbund (CIM) ausgerichtet und hat deshalb auch im Bistum Passau eine lange Tradition. So verwundert es kaum, dass viele der knapp 130 anwesenden Verantwortlichen aus den Pfarreien altgediente Romwallfahrer sind.

Für die inhalt­li­che Gestal­tung der Rei­se ist das Minis­tran­ten­re­fe­rat mit Minis­tran­ten­pfar­rer Huber­tus Ker­scher, Refe­rats­lei­te­rin Edith Drex­ler sowie den bei­den Refe­ren­tin­nen Lisa Hake und Cari­na Faß­ben­der und dem wei­te­ren Team des Minis­tran­ten­re­fe­rats ver­ant­wort­lich. Rei­se­ver­an­stal­ter ist die das Rei­se­un­ter­neh­mens Fürst Rei­sen aus Hut­thurm. Gemein­sam wur­de für das Gelin­gen der Wall­fahrt gebe­tet und vie­le orga­ni­sa­to­ri­sche Details bespro­chen. Wich­tig waren Edith Drex­ler neben einem guten Pro­gramm auch kla­re Abspra­chen hin­sicht­lich der Auf­ga­ben der Bus­lei­tung bzw. der Pfarreibegleiter/​Pfarreibegleiterin. Die Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men und Sicher­heits­richt­li­ni­en fan­den eben­falls ihren Platz. Sie sind für die Sicher­heit der rund 1.450 ange­mel­de­ten Teil­neh­men­den aus allen Ecken des Bis­tums Pas­sau essen­zi­ell. Sie sol­len gut und sicher nach Rom und wie­der zurück nach­hau­se pil­gern können.

Die ein­zel­nen Bus­se haben zusam­men mit ihren Bus­lei­tern und Bus­lei­te­rin­nen viel Frei­heit bei der Gestal­tung des Pro­gramms in der Ewi­gen Stadt. Zu den High­lights zählt aber sicher­lich die abend­li­che Audi­enz mit Papst Fran­zis­kus auf dem Peters­platz zusam­men mit 50.000 ande­ren Minis­tran­ten und Minis­tran­tin­nen aus ganz Euro­pa. Außer­dem wird Bischof Ste­fan Oster, der eben­falls an der Wall­fahrt teil­nimmt, mit den Pas­sau­er Minis eine gro­ße Abschluss­mes­se in der Late­ran­ba­si­li­ka fei­ern. Beim Bus­lei­ter­tref­fen war die Vor­freu­de schon deut­lich spürbar.

Weitere Nachrichten

432 A5850 1
Bischof
19.05.2024

Pfingsten – Die Geburtsstunde der Kirche

Die Gläubigen haben mit Bischof Stefan Oster SDB im Passauer Stephansdom mit dem Hochamt zu Pfingsten auch…

432 A5798 1
Jugend
18.05.2024

Pfingstfestival 2024 Passau

Rund 170 junge und junggebliebene Gläubige feiern am Wochenende vom 18./19. Mai in Passau das dritte…

240519_Predigt Kirchgessner_title
Das glauben wir
17.05.2024

Komm, Heiliger Geist - jetzt, hier und heute!

Die Predigt zum Pfingstsonntag am 19. Mai 2024 von Bernhard Kirchgessner, Leiter Spectrum Kirche…

240517 Betertreffen foto5
Bischof
17.05.2024

Betende Menschen dürfen nie fehlen

Mitte Mai fand das halbjährliche Betertreffen in der Barbarakapelle am Domplatz statt...