Kirche vor Ort

Marienmonat Mai - Frauenbund-Maiandacht in Hartkirchen

Stefanie Hintermayr am 08.05.2019

190507_Frauenbund-Maiandacht-Hartkirchen_title

Die Maiandacht des Frauenbunds in der kleinen Lourdes-Kapelle Hartkirchen ist ein Beispiel für gelebte Marienverehrung in unserem Bistum.

Der Monat Mai wird nicht umsonst Mari­en­mo­nat” genannt. In die­sen vier Wochen ver­eh­ren wir Katho­li­ken die Got­tes­mut­ter ganz beson­ders in den Mai­an­dach­ten — vie­ler­orts an ganz beson­ders schö­nen Plät­zen, oft mit­ten in der auf­blü­hen­den Natur. So wars auch in der Mai­an­dacht des Frau­en­bunds in der klei­nen Lour­des-Kapel­le in Hart­kir­chen. Ste­fa­nie Hin­ter­mayr hat die Haupt­or­ga­ni­sa­to­rin und Mes­ne­rin Clau­dia Fuchs und ihre hel­fen­den Hän­de” dort getroffen.

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bie­ten. Hier erfah­ren Sie mehr und kön­nen Ihre Coo­kie-Ein­stel­lun­gen verwalten