Soziales

Frühjahrssammlung der Caritas vom 18. bis 24. März

Armin Berger am 15.03.2019

2019_03_News_Caritas_Fruehjahrssammlung1
Die beiden Vorstände des Caritasverbandes für die Diözese Passau e.V., Michael Endres und Diakon Konrad Niederländer rufen zu breiter Solidarität auf, um vielen Menschen den Rücken stärken zu können.

Um Hilfesuchenden in schwierigen Lebenssituationen neue Perspektiven geben zu können, findet in Bayern von Montag, 18., bis Sonntag, 24. März, die Frühjahrssammlung der Caritas statt.

Unter dem Mot­to Cari­tas. Gemein­sam stär­ker.“ wol­len die Pas­sau­er Vor­stän­de Micha­el End­res und Dia­kon Kon­rad Nie­der­län­der mit den Spen­den den Men­schen in ihren Sor­gen und Nöten hel­fen, egal ob Kin­dern, Jugend­li­chen, Erwach­se­nen, älte­ren Men­schen, Fami­li­en, oder Allein­er­zie­hen­den“. Zum Cari­tas­sonn­tag, am 17. März, beto­nen der Cari­tas­di­rek­tor und der Bischöf­li­che Beauf­trag­te: Mit unse­rem brei­ten Ange­bot sind wir an der Sei­te der Betroffenen“.

Pro­fes­sio­nell und indi­vi­du­ell grei­fe man unter die Arme und stär­ke den Rücken, gera­de in einer Zeit, da die Pro­ble­me der Men­schen dif­fi­zi­ler wür­den. Sol­che Hil­fe, sei nur mög­lich, so die Vor­stän­de, weil vie­le soli­da­risch dazu bei­tra­gen. Die Basis dafür schaf­fen auch die tau­sen­den Frau­en und Män­ner, die im Bis­tum Pas­sau von Haus zu Haus gehen. Von Mon­tag, 18. März bis Sonn­tag, 24. März, bit­ten sie um Unter­stüt­zung; bei den Got­tes­diens­ten wird am Sonn­tag, 17. März, gesammelt.

So erwei­se sich die Cari­tas als gro­ße Gemein­schaft, die den Ein­zel­nen stark mache. Mit 60 Pro­zent der Samm­lungs­gel­der wird die Arbeit des Diö­ze­san-Cari­tas­ver­ban­des unter­stützt. 40 Pro­zent blei­ben in den Pfar­rei­en für die direk­te Hil­fe vor Ort. Oft ver­steck­te Not wird dort erkannt und schnell abge­fe­dert. Der neue Infor­ma­ti­ons­fly­er zur Cari­tas-Samm­lung in den Pfar­rei­en nennt dazu Bei­spie­le wie Indi­vi­du­al­hil­fen bei Not­la­gen von Allein­er­zie­hen­den, Rent­nern, Pfle­ge­be­dürf­ti­gen, sowie Familien.

(Bild und Text: Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V.)

Hören Sie hier ein Inter­view mit Cari­tas­vor­stand Dia­kon Kon­rad Niederländer: