Bistumsblatt

Mit Maria auf dem Weg

Redaktion am 21.02.2024

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21 Foto: Roswitha Dorfner
Gnadenbildverehrung am Aschermittwoch in Altötting. Rechts: Altöttings Stadtpfarrer und Wallfahrtsrektor Prälat Klaus Metzl.

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen Messe in der Gnadenkapelle das Gnadenbild Unserer Lieben Frau – im „blauen Fastenröckl“ bekleidet – von Altöttings Stadtpfarrer und Wallfahrtsrektor Prälat Klaus Metzl in feierlicher Prozession in die „Beichtkirche“ von St. Magdalena übertragen.

Hier wur­den wie­der­um zwei Got­tes­diens­te gefei­ert: mit P. Ben­ja­min Bakow­ski um 10 Uhr und Kapu­zi­ner­guar­di­an Bru­der Mari­nus Par­zin­ger um 15 Uhr. Dabei bestand die Mög­lich­keit, das Aschen­kreuz zu empfangen.

Die​„40-tägi­­ge Fas­ten­zeit“, begin­nend mit dem Ascher­mitt­woch, bezeich­ne­te Pau­li­ner­pa­ter Ben­ja­min Bakow­ski​„als eine Zeit der Buße (Selbst­prü­fung) und Umkehr, in der wir uns auf das kom­men­de Oster­fest mit der Auf­er­ste­hung des Herrn vor­be­rei­ten.“ Dabei​„beglei­tet uns Maria mit auf dem Weg unse­rer Pil­ger­schaft und Erneue­rung, denn Pil­gern heißt zu ent­de­cken: Jesus ist der Weg für uns“, wie P. Mari­nus bestätigte.

Weitere Nachrichten

240419 72h Rotthalmuenster 1
Jugend
21.04.2024

Rückblick auf 72 hilfsbereite Stunden

Rund 1.700 Jugendliche engagierten sich innerhalb von 86 Projekten für das Gemeinwohl im Bistum Passau ...

Live Abschluss 72 Fuerstenzell
Jugend
20.04.2024

Live: Abschlussgottesdienst 72-Stunden Aktion

Live im Fernsehen und Online: Feierlicher Gottesdienst zum Abschluss der 72-Stun­den-Akti­on am…

IMG E0126
Bistum
20.04.2024

Bistums-Seniorentag in Raitenhaslach: „Die Freude liegt tiefer“

„Freut Euch im Herrn zu jeder Zeit“ war das Motto des Diözesanen Seniorentags des Bistums Passau am Samstag…

Bischof mit Firmlingen_Susanne Schmidt 4
Bischof
19.04.2024

Lebenshilfe-Schule bei Bischof Oster

„Gott sei Dank, wir sind umgeben, Gott sei Dank, auf allen Wegen“ - so sangen die Schülerinnen und Schüler…