icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Soziales

Helfen mit gebrauchten Briefmarken

Pressemeldung am 24.01.2020

IMG 9317 jpg info-icon-20px Foto: Caritasverband für die Diözese Passau e.V.

1.000 Euro für die Bahnhofsmission der Caritas

Alte Brief­mar­ken sind zu scha­de für den Papier­korb. Denn mit gebrauch­ten Post­wert­zei­chen kann man bei der Cari­tas Gutes tun. Wir haben Ver­wen­dung dafür, wenn die Mar­ken unbe­schä­digt und vom Umschlag groß­zü­gig aus­ge­schnit­ten sind“, erklärt Ire­ne Fuchs vom Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V. Aus dem Ver­kauf an Phil­ate­lis­ten sind im ver­gan­ge­nen Jahr 1.000 Euro für die Bahn­hofs­mis­si­on zusam­men gekom­men. Die­sen Erlös hat sie am Mitt­woch, 22. Janu­ar, an deren Lei­te­rin, Ange­li­ka Leitl-Weber, übergeben.

In der Bahn­hofs­mis­si­on erhal­ten Per­so­nen ohne fes­ten Wohn­sitz oder Men­schen in Not aus Pas­sau und Umge­bung war­me Geträn­ke und etwas zum Essen. Die Bahn­hofs­mis­si­on ist täg­lich für bis zu 50 Per­so­nen eine Anlauf­stel­le oder Dreh­schei­be für wei­te­re Hil­fen der Caritas. 

Die Cari­tas sagt dem Stamm von Brief­mar­ken-Lie­fe­ran­ten“ aus Cari­tas-Ein­rich­tun­gen, Fir­men und Pri­vat­samm­lern herz­lich Dan­ke“ und freut sich auf wei­te­re Lie­fe­run­gen an den Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V. Stein­weg 8, 94032 Pas­sau; oder direkt am Emp­fang abgeben.

IMG 9317 jpg info-icon-20px Foto: Caritasverband für die Diözese Passue e.V.

Text und Foto: Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Pas­sau e.V.