Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

„Ein ganz besonderer Ort auf den wir als Bistum stolz sein dürfen.“

Wolfgang-Christian Bayer am 29.09.2019

190929_Jubilaeum_Niederaltaich3 Foto: Wolfgang-Christian Bayer

Der 26. Sonntag im kirchlichen Jahreskreis stand im Bistum Passau ganz im Zeichen der Jubiläums- und Einweihungsfeier in Niederaltaich. Bischof Stefan Oster SDB feierte mit den Gläubigen in der Basilika St. Mauritius das 60-jährige Jubiläum der Landvolkshochschule St. Gunther und weihte darüber hinaus den Altar in der neu errichteten Kapelle der LVHS Niederaltaich ein.

Zu Beginn des fest­li­chen Got­tes­diens­tes begrüß­te die Lei­te­rin der Land­volks­hoch­schu­le Eli­sa­beth Simon alle Ehren­gäs­te und und Gläu­bi­ge in der Barock­ba­si­li­ka der Bene­dik­ti­ner­ab­tei, wel­che mit meh­re­ren groß­for­ma­ti­gen Flach­bild­schir­men bestückt wur­de, um die fei­er­li­che Altar­wei­he in der klei­nen Kapel­le für alle Anwe­sen­den erleb­bar zu machen.

Altareinweihung der LVHS Kapelle

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Bischof Ste­fan griff in sei­ner Pre­digt die Enzy­kli­ka Lau­da­to Si” von Papst Fran­zis­kus auf und ver­wies dar­auf, dass die öko­lo­gi­sche Fra­ge, die Sor­ge um unse­ren Pla­ne­ten auch immer eine sozia­le und gesell­schaft­li­che Fra­ge sei.

Die Armen sind die ers­ten, die unter einer öko­lo­gi­schen Kri­se leiden.”

Bischof Stefan

Eine wich­ti­ge Kern­auf­ga­be der Land­volks­hoch­schu­le, ganz im Sin­ne von Lau­da­to Si, sei des­halb nicht nur der Erhalt der Schöp­fung, son­dern auch die Unter­stüt­zung von Men­schen als Per­sön­lich­kei­ten zu rei­fen und ver­ant­wor­tungs­vol­le Ent­schei­dun­gen zu treffen.

Die ganze Predigt von Bischof Oster können Sie hier anhören:

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Am Ende des Fest­got­tes­diens­tes pflanz­te Bischof Ste­fan im Gar­ten der LVHS einen klei­nen Baum und amü­sier­te die Ehren­gäs­te, in Anspie­lung auf die media­le Auf­re­gung der letz­ten Tage, mit der lus­ti­gen Paro­le Bäu­me pflan­zen for Future“. Im Anschluss an die sym­bo­li­sche Kli­ma­schutz­ak­ti­on fan­den in den Räu­men der Lan­des­volks­hoch­schu­le zahl­rei­che Lehr­gän­ge, Vor­trä­ge und Ver­kös­ti­gun­gen statt.

Bäume pflanzen for Future

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Von der Tragödie zu einer neuen Blüte

In einem kur­zen Inter­view für den Regio­nal­sen­der Unser­Ra­dio beton­te der Bischof erneut die Bedeut­sam­keit des 60-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums der LVHS Nie­der­al­taich. Der Tag von heu­te zeigt, dass von dem was kata­stro­phal war etwas erwach­sen kann, was noch schö­ner ist als es zuvor war.” Dazu gehö­re laut Bischof Ste­fan natür­lich viel Enga­ge­ment, viel Herz­blut und viel Investion. 

Die Reno­vie­rung der Land­volks­hoch­schu­le nach der Flut­ka­ta­stro­phe wird vorraus­sicht­lich 8,2 Mil­lio­nen Euro kosten.”

Dr. Josef Sonnleitner - Finanzdirektor des Bistums Passau

Für die Reno­vie­rung erhielt das Bis­tum knapp 4 Mil­lio­nen Euro an staat­li­chen För­der­gel­dern. Das Del­ta von 4,2 Mil­lio­nen Euro wer­de laut dem Finanz­di­rek­tor von der Diö­ze­se und dem Bischöf­li­chen Stuhl auf­ge­bracht, wobei letz­te­rer mit 2,5 Mil­lio­nen Euro den Löwen­an­teil tra­ge. Die Inves­ti­on sei sehr zukunfts­wei­send, da in Nie­der­al­taich viel mehr gemacht wur­de, als nur die Besei­ti­gung der Flut­schä­den von 2013. Die Hälf­te der Gesamt­kos­ten flos­sen in die Tech­nik, die Infra­struk­tur, wie zum Bei­spiel neue Tagungs­räu­me, sowie die fer­tig­ge­stell­te Kapel­le. Die Land­volks­hoch­schu­le sei durch die­se Inves­tio­nen nun wie­der auf der Höhe der Zeit, so Dr. Sonnleitner.

Für mich war es ein sehr bewe­gen­des Fest.”

Elisabeth Simon - Leiterin der LVHS Niederaltaich

Weitere Nachrichten

Verabschiedung Prof Stinglhammer
Kirche vor Ort
11.08.2022

Theologie als Sorge um den Menschen

Prof. Dr. Hermann Stinglhammer, langjähriger Inhaber des Lehrstuhls für Dogmatik und Fundamentaltheologie an…

Turinfahrt 2022 Elisabeth Grubl Gruppenfoto vor dem Wohnhaus von Don Bosco in Valdocco quer
Wallfahrten
08.08.2022

Unterwegs auf den Spuren Don Boscos

Mit zwei Bussen voller Pilgerinnen und Pilger aus dem Bistum Passau machte sich Bischof Stefan Oster in der…

190729_Mariae-Himmelfahrt_Ankuendigug_foto1
Das glauben wir
08.08.2022

Hochfest Mariä Himmelfahrt 2022

Am 15. August feiern Katholiken Mariä Himmelfahrt, auch bekannt als "Mariä Aufnahme in den Himmel". In…