Bistum

Ein Zeichen der Liebe

Redaktion am 30.03.2024

Still0329 00001 1 Foto: NiederbayernTV

Predigt von Domvikar Bernhard Kirchgessner am Karfreitag in der Heilig-Geist-Kapelle im Exerzitien- und Bildungshaus Spectrum Kirche.

In sei­ner Pre­digt ging Msgr. Bern­hard Kirch­gess­ner auf die Fra­ge ein, wer Chris­tus für uns heu­te sei und was uns sein Tod am Kreuz heu­te noch bedeu­te. In der Pas­si­on vom Lei­den und Ster­ben Jesu Chris­ti wür­de der Stadt­hal­ter Pila­tus die Ant­wort auf sei­ne eige­ne Fra­ge Also bist du doch ein König?“ zutiefst fürch­ten, da er die­se nur in einem poli­tisch, irdi­schen Sin­ne deu­ten kön­ne. Dass Jesus in die Welt als König gekom­men sei, um für die Wahr­heit Zeug­nis abzu­le­gen, war fern­ab sei­nes geis­ti­gen Horizonts.

Hier können Sie sich die Predigt ansehen:

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Men­schen für Gott gewinnt man, indem man sich müht, aus Lie­be zu Gott und aus Lie­be zu den Men­schen zu leben. Das ist die bes­te Evan­ge­li­sie­rungs­me­tho­de, die es über­haupt gibt.”

Domvikar Bernhard Kirchgessner

Am his­to­ri­schen Kar­frei­tag auf Gol­go­ta habe man nicht ein­fach nur einen Wider­stands­kämp­fer gekreu­zigt. Man hat Chris­tus den Zeu­gen der Wahr­heit, den Sohn Got­tes gekreu­zigt“, so Msgr. Bern­hard Kirch­gess­ner. Und man kön­ne zurecht fra­gen, ob er über­haupt Got­tes Sohn sein kön­ne, wenn er sich kreu­zi­gen lässt. Und Jesu Ant­wort an Pila­tus lau­tet: Du hät­test kei­ne Macht über mich, wenn sie dir nicht von oben gege­ben wor­den wäre“, so der Domvikar.

Hier können Sie sich den ganzen Gottesdienst ansehen:

Weitere Nachrichten

Bischof mit Firmlingen_Susanne Schmidt 4
Bischof
19.04.2024

Lebenshilfe-Schule bei Bischof Oster

„Gott sei Dank, wir sind umgeben, Gott sei Dank, auf allen Wegen“ - so sangen die Schülerinnen und Schüler…

240421 Predigt Aigner title
Das glauben wir
19.04.2024

Jesus kennenlernen

Die Predigt von Pastoralreferentin Teresa Aigner zum 4. Sonntag der Osterzeit am 21. April 2024.

Lobpreisstunde und A d B 2024 2
Das glauben wir
18.04.2024

Impuls in der Lobpreiskirche

Impuls zum Lobpreisabend am 06. April 2024 von Alexander Woiton Lesungs­text Johannes 20,19-23

2024 04 14 pb alb brot armut
Bistumsblatt
18.04.2024

Brot und Wahrheit

Einzelne Menschen können den Unterschied machen. Davon erzählt