icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

Ministrantenausflug St. Paul

Redaktion am 21.06.2021

Ministrantenausflug 2021 info-icon-20px Foto: Julia Weidinger

Ein Teil der Minis von Sankt Paul nutzte die Lockerungen der Pandemiebestimmungen, um endlich wieder einmal einen gemeinsam Ausflug zu unternehmen.

Dabei waren auch eini­ge Neue aus den Erst­kom­mu­ni­on­klas­sen: Hele­na, Mat­hil­da und Maria.

Pfar­rer Dr. Micha­el Bär, Gemein­de­re­fe­ren­tin Julia Wei­din­ger und Prak­ti­kan­tin Katha­ri­na Zei­tel hat­ten ein span­nen­des Ziel aus­ge­wählt, den Tier- und Vogel­park Irgenöd.

Beim Rund­gang durch das park­ähn­li­che Gehe­ge fühl­te man sich wie in Noahs Arche. Eine Fül­le von Tie­ren vom Gepar­den bis zum Vogel Strauß konn­te man aus nächs­ter Nähe betrach­ten. Begeis­tert lausch­ten die Kin­der den Sprech­ver­su­chen eines Beo oder staun­ten über die Klet­ter­küns­te der Gibbons. 

Bei Piz­za und Eis in Orten­burg fand der Aus­flug sein kuli­na­ri­sches Ende. Alle waren begeis­tert und wie­der hoch­mo­ti­viert für ihren wert­vol­len Minis­tran­ten­dienst in Sankt Paul.