Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

MinistrantInnen Wochenende

Redaktion am 24.05.2022

Pfarrwochenende Foto: Felix Sanftleben

„Endlich können wir wieder voll los starten!“ - mit viel Freude und Enthusiasmus konnten 24 Ministrantinnen und Ministranten aus dem gesamten Pfarrverband Tittling und dem PV Passau-Altstadt ein tolles Wochenende im Haus St. Maximilian verbringen.

Am Frei­tag zum Abend­essen star­te­te für die meis­ten der Minis der ers­te gro­ße Aus­flug ihrer Dienst­kar­rie­re. Nach der Haus­füh­rung und den Ken­nen­lern­spie­len stand eine Ein­heit zum The­ma Die­nen“ — pas­send zu den Mess­die­nern — auf dem Programm.

Der Sams­tag war inhalt­lich geprägt von der Lit­ur­gie. Beson­ders span­nend waren die Ein­hei­ten rund um die lit­ur­gi­schen Gewän­der, die lit­ur­gi­schen Far­ben und Gerä­te und den Got­tes­dienst­ab­lauf. Aber auch eine Stadt- und eine Haus­ral­lye power­ten die Kin­der und Jugend­li­chen aus. Nach dem all­seits belieb­ten Spiel Der gro­ße Preis“ und einem Wunsch­film fie­len die Minis erschöpft in ihre Betten. 

Am Sonn­tag bil­de­te der gemein­sa­me Got­tes­dienst mit Minis­tran­ten­pfar­rer Wolf­gang de Jong, den die Minis aktiv gestal­ten konn­ten, den Höhe­punkt. Ein span­nen­des und lehr­rei­ches Bibel­quiz, sowie eine Abschluss­ein­heit und das köst­li­che Mit­tag­essen run­de­ten das Wochen­en­de in St. Max ab. Am Ende waren sich alle einig: Es war ein gelun­ge­nes Wochen­en­de mit viel Spaß, Spiel, Wis­sens­wer­tem und einer super Erfah­rung von Gemein­schaft. Die Minis­tran­tin­nen und Minis­tran­ten kom­men sicher bald wieder.

Ein herz­li­cher Dank gilt dem Team: Edith Drex­ler, Bene­dikt Sei­de­rer und Fran­zis­ka Raith vom Minis­tran­ten­re­fe­rat Passau. 

Bild und Text: Felix Sanft­le­ben – GA PV Tittling