Neue Mitglieder in Bischöflicher Kommission für den Ständigen Diakonat

Thomas König am 14.03.2019

2019_news__Bischöfliche-Kommission-neue-Mitglieder_Gruppe1

Dekan Dr. Wolfgang Schneider und Dekan Heribert Schauer sind die neuen Mitglieder in der Bischöflichen Kommission für den Ständigen Diakonat. Die Kommission tagte am Donnerstag in den Räumlichkeiten des Priesterseminars in Passau.

Bei der Tagung der Bischöf­li­chen Kom­mis­si­on für den Stän­di­gen Dia­ko­nat am Don­ners­tag wur­den die neu­en Mit­glie­der vor­ge­stellt. Dekan Dr. Wolf­gang Schnei­der, Stadt­pfar­rer von Pfarr­kir­chen und Dekan Heri­bert Schau­er, Stadt­pfar­rer von Neuöt­ting. Sie wur­den von den lang­jäh­ri­gen Mit­glie­dern der Kom­mis­si­on begrüßt und in die Kom­mis­si­ons­ar­beit eingeführt. 

Bischöfliche-Kommission-neue-Mitglieder_Dreiergruppe1
(im Bild v.l.: Dekan Dr. Wolfgang Schneider, Domkapitular Josef Ederer (Personalreferent, Leiter der Kommission), Dekan Heribert Schauer)

Die Kom­mis­si­on hat die Auf­ga­be, die Ver­ant­wort­li­chen für den Stän­di­gen Dia­ko­nat bei der Beur­tei­lung der Bewer­ber und Wei­he­kan­di­da­ten zu bera­ten. Wei­ter unter­stüt­zen sie in Fra­gen der Nach­wuchs­för­de­rung und Berufs­ent­wick­lung, der Akzep­tanz und des Berufs­pro­fils des Dia­kons. Die Kom­mis­si­on tagt in der Regel zwei­mal im Jahr, ihre Mit­glie­der wer­den jeweils für die Dau­er von vier Jah­ren vom Bischof in ihr Amt beru­fen. Sie erhal­ten dazu eine Ernen­nungs­ur­kun­de des Bischofs.

Diakonat_Verabschiedung-Steinbeißer

Bereits im Herbst 2018 wur­de Dekan Kajet­an Stein­bei­ßer (Bild­mit­te, neben Dom­ka­pi­tu­lar Josef Ede­rer) fei­er­lich ver­ab­schie­det. Dekan Kajet­an Stein­bei­ßer war von Mai 2005 bis Herbst letz­ten Jah­res Mit­glied der Bischöf­li­chen Kom­mis­si­on für den Stän­di­gen Dia­ko­nat im Bis­tum Pas­sau. Der Bischöf­li­che Beauf­trag­te der Kom­mis­si­on, Dom­ka­pi­tu­lar Ger­hard Auer (im Bild links), lob­te rück­bli­ckend den viel­sei­ti­gen Ein­satz und das gro­ße Enga­ge­ment von Dekan Kajet­an Stein­bei­ßer und wünsch­te im Namen der Kom­mis­si­on alles Gute und Got­tes Segen.

Hin­ter­grund der Kom­mis­si­on:
Mit Wir­kung vom 01. Janu­ar 2003 hat der H.H. Bischof Wil­helm Schraml eine Bischöf­li­che Kom­mis­si­on für den Stän­di­gen Dia­ko­nat im Bis­tum Pas­sau ein­ge­rich­tet, die ins­be­son­de­re per­so­nel­le und inhalt­li­che Fra­ge­stel­lun­gen des Stän­di­gen Dia­ko­na­tes reflek­tie­ren soll.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema:

Ständiger Diakon

Seelsorger, Unterstützer und Brückenbauer: Ständige Diakone wirken aus der Mitte der Kirche hinaus in die Lebenswelt der Gläubigen.

Weitere Nachrichten

2023 06 Taizefahrt 40
Kirche vor Ort
29.02.2024

Den Sommer in Taizé erleben

Kirchliche Jugendbüros bieten wieder Fahrten zum ökumenischen Jugendtreffen nach Taizé an.

P1100849
Kirche vor Ort
29.02.2024

Zukunftswerkstatt zum Thema Ehrenamt und Kirche

Rund 85 Delegierte und Gäste trafen sich kürzlich im Haus der Begegnung Burghausen zur ...

Byl 14 10 22 079 Bildarchiv Bayerischer Landtag Foto Stefan Obermeier
Bischof
29.02.2024

Zum Tod von Alois Glück

Bischof Stefan Oster SDB und Diözesanratsvorsitzender Wolfgang Beier würdigen den verstorbenen früheren…

MFF 5432
Kirche vor Ort
29.02.2024

Neugründung eines Kinderchors

Die Domsingschule Passau erweitert ihr musikalisches Angebot und bietet in Zusammenarbeit mit ...