Bischof

Wissbegierige Schüler wollen's wissen - Das OSTERFRAGEN!-Buch

Stefanie Hintermayr am 06.03.2019

OSTERFRAGEN_Folge-10-Unser-Glaube_blog

Die 6. Klasse der Mittelschule Tittling hat viele spannende OSTERFRAGEN! Bischof Stefan hat viele spannende Antworten.

Die 6. Klas­se der Mit­tel­schu­le Titt­ling hat OSTER­FRA­GEN! ent­deckt und sich gemein­sam mit ihrer Reli­gi­ons­leh­re­rin span­nen­de Fra­gen über­legt. Aber damit nicht genug. Jeder Schü­ler hat sei­ne ganz spe­zi­el­le Fra­ge an den Bischof krea­tiv auf Papier” umge­setzt. Das Ergeb­nis: Ein OSTERFRAGEN!-Buch mit wun­der­schön gestal­te­ten Fra­gen. Bischof Ste­fan war begeis­tert. Ich freue mich dar­auf, die Fra­gen der 6. Klas­se der Mit­tel­schu­le Titt­ling zu beant­wor­ten. Und natür­lich freue ich mich auch wie­der auf eine leben­di­ge Dis­kus­si­on auf mei­ner Face­book-Sei­te und auf unse­rem You­Tube-Kanal. Ich bin gespannt, was kommt!”, so Bischof Ste­fan. Den Glau­ben an Chris­tus immer neu in die Mit­te zu stel­len, liegt mir auch die­ses Mal wie­der beson­ders am Her­zen“. Ent­stan­den ist die­se beson­de­re OSTERFRAGEN!-Buch-Staffel.

Unser Glaube

Jonas hat eine OSTER­FRA­GE!, die bestimmt eini­ge Mit­schü­ler von ihm auch haben: Wir haben in unse­rer Klas­se nicht alle den glei­chen Glau­ben. Wie kön­nen wir sagen, dass unser Glau­be der rich­ti­ge ist? Hier die Ant­wort von Bischof Stefan:

Unsere Kirche

Wie lan­ge gibt es die Kir­che schon? — Eine Fra­ge von Sophie (6. Klas­se Mit­tel­schu­le Titt­ling) an Bischof Ste­fan. In OSTER­FRA­GEN! bekommt sie hier sei­ne Antwort.

Wunder?!

Fabi­an erzählt fol­gen­de Geschich­te: Ich war mit mei­ner Mama schon in Alt­öt­ting. Dort soll ein klei­ner Jun­ge, der ins Was­ser gefal­len war, durch ein Wun­der geret­tet wor­den sein. Glau­ben Sie an Wun­der?, lau­tet sei­ne OSTER­FRA­GE! an Bischof Ste­fan. Hier sei­ne Antwort:

Jesu Kreuz

Wie­der ein Dou­ble-Fea­ture von OSTER­FRA­GEN! von Juli­an und Jonas. Die bei­den wol­len etwas zum Tod Jesu am Kreuz wis­sen. Was hat Jesus so berühmt gemacht, dass wir uns fast 2.000 Jah­re nach sei­nem Tod noch an ihn erin­nern?, frägt Juli­an. Und Jonas will wis­sen: Wie kann man das ver­ste­hen, dass Jesus für unse­re Sün­den am Kreuz gestor­ben ist. Bischof Ste­fan weiß Antworten.

Jesusfragen

Jesus ist schon fas­zi­nie­rend, oder? Genau des­halb möch­te Man­dy mehr über ihn erfah­ren. Wie hat Jesus aus­ge­se­hen? War er arm oder reich? Was war beson­ders an ihm? Hat­te er Geschwis­ter? Hat­te er eine Frau? Wie alt wur­de er? Wie alt wur­den Maria und Josef? Vie­le, vie­le Fra­gen. Bischof Ste­fan hat Antworten.

Bibelgeschichten

In der Bibel heißt es z.B., dass die Welt in sechs Tagen erschaf­fen wur­de oder dass Jona drei Tage im Bauch eines Wales war — klingt selts­sam. Wie kann man sol­che Geschich­ten ver­ste­hen? Das frägt sich Mar­cel — und bekommt fol­gen­de Ant­wort von Bischof Stefan:

OSTERFRAGEN! - Jesu Leben!

Zwei Fra­gen aus dem OSTERFRAGEN!-Buch beant­wor­tet Bischof Ste­fan die­ses Mal, weil sie the­ma­tisch wie­der gut zusam­men­pas­sen. Näm­lich fol­gen­de: Hat Jesus wirk­lich gelebt und woher wis­sen wir das? Und wer war eigent­lich die­ser Jesus? Span­nen­de Fra­gen mit span­nen­den Ant­wor­ten für Simon und Julian:

Gott allmächtig?!

War­um sand­te Gott uns sei­nen Sohn? War­um wur­de er Mensch? Hat er wirk­lich den Frie­den gebracht, wo es doch heu­te immer noch so vie­le Krie­ge auf der Welt gibt? Das will Domi­nik wis­sen (6. Klas­se der Mit­tel­schu­le in Titt­ling). Und sein Klas­sen­ka­me­rad Lukas frägt sich: Ist Gott all­mäch­tig? Wenn ja, war­um gibt es dann Natur­ka­ta­stro­phen und war­um müs­sen so vie­le Kin­der hun­gern oder ster­ben? Bischof Ste­fan hat Antworten.

Engel?!

Anna (6. Klas­se der Mit­tel­schu­le in Titt­ling) wills heu­te von Bischof Ste­fan wis­sen: Gibt es Engel und Schutz­en­gel? Und gibt es im Gegen­satz dazu auch den oder die Teu­fel? Zu die­sen span­nen­den Fra­gen hat er natür­lich in OSTER­FRAG­FEN! wie­der eine span­nen­de Ant­wort für Anna, und alle, die es sonst noch wis­sen wollen:

Der Tod

Der Tod beschäf­tigt Emi­ly. Sie hat vie­le Fra­gen dar­über und meint: Es ist sehr trau­rig, wenn jemand stirbt. Wie geht es nach dem Tod wei­ter? Wie geht es mei­ner Uroma, mei­nem Uropa und dem Bru­der mei­ner Oma jetzt? Wis­sen will sie all das von Bischof Ste­fan in OSTERFRAGEN!

Heiliger Stephanus

Eine ganz per­sön­li­che Fra­ge zum Hei­li­gen Ste­pha­nus hat Lina die­ses Mal an Bischof Ste­fan. Sie frägt ihn: Ihr Namens­pa­tron ist Ste­pha­nus. Ver­eh­ren Sie die­sen Hei­li­gen und wel­che Bedeu­tung hat unser Namens­pa­tron für unser Leben?

Gott, unser Vater! & Die Taufe.

Gleich zwei Fra­gen aus dem OSTERFRAGEN!-Buch beant­wor­tet Bischof Ste­fan in die­ser Fol­ge, weil sie the­ma­tisch gut zusam­men­pas­sen. Näm­lich: Kann Gott der Vater aller Men­schen sein? Und hat er auch die gern, die nicht getauft sind und nicht an ihn glau­ben? Wie­der span­nen­de Fra­gen mit span­nen­den Ant­wor­ten für Tim und Sarah:

Messe besuchen?!

Die ers­te Fra­ge, die Bischof Ste­fan aus dem OSTERFRAGEN!-Buch der Mit­tel­schu­le Titt­ling beant­wor­tet, ist die von Leo­nie. Sie will von ihm wis­sen: Am Sonn­tag in die Kir­che gehen, ist eher lang­wei­lig. Kön­nen Sie mir Grün­de nen­nen, war­um ich trotz­dem die Mes­se besu­chen soll?